Schock! Darum könnte das Dschungelcamp im Januar 2018 ausfallen

14.11.2017 > 10:27

Das Dschungelcamp ist alljährlich im Januar as erste TV-Highlight des Jahres. Im kommenden Jahr könnte aber alles anders sein.

Jetzt wurden die ersten Details zur neuen Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ enthüllt. Demnach soll das Dschungelcamp wieder unter der genauen Adresse 366, Dungay Creek Road, Dungay, New South Wales, 2484 Australien stattfinden, wie die „Bild“-Zeitung berichtet.

Wer wird das Dschungelcamp 2017 für sich entscheiden?

Dschungelcamp 2018: Alle News und Fakten zu den Kandidaten und der Show

Die neue Staffel soll deutlich später als in den letzten Jahren beginnen, denn zuerst geht die britische Version „I’m A Celebrity... Get Me Out Of Here!“ auf Sendung. Danach ist erst das deutsche Dschungelcamp dran – wird die neue Staffel sogar in den Februar verschoben? Es wäre zumindest nicht ganz auszuschließen.

Diese Kandidaten sollen laut „Bild“ übrigens teilnehmen: Ex-Model Natascha Ochsenknecht, Schlagersängerin Tina York, Bachelorette-Gewinner David Friedrich, Busenwunder Tatjana Gsell, Dokusoap-Star Matthias Mangiapane, DSDS-Teilnehmer Daniele Negroni, GNTM-Model Giuliana Farfalla, Bachelor-Kandidatin Kattia Vides und Jenny Frankhauser, die Schwester von Daniela Katzenberger.

 
TAGS:
Lieblinge der Redaktion