Sebastian Pannek: Das passiert wirklich hinter den "Bachelor"-Kulissen

Ist beim "Bachelor" wirklich alles so, wie es im TV dargestellt wird? Sebastian Pannek beantwortet die wichtigsten Fragen...

Sebastian Pannek
Foto: GettyImages

Einst suchte Sebastian Pannek im TV als "Bachelor" die große Liebe. Damals bekam Clea-Lacy Juhn die letzte Rose von ihm. Heute ist der attraktive Schönling allerdings mit der ehemaligen Kandidatin Angelina Pannek verheiratet und die beiden haben ein gemeinsames Kind. Auf Instagram verrät der 34-Jährige nun, was wirklich hinter den Kulissen der Kuppel-Show abgeht.

Sebastian packt aus

Während eines Spiels namens "Wahr oder falsch?" dürfen die Fans Sebastian Fragen stellen. "Ein paar bestimmte Mädels bleiben extra für die Quote lange dabei", vermutet ein User. Doch das sieht der Ex-Bachelor anders. "Das ist absolut nicht so, also weder RTL noch die Produktionsfirma oder sonst wer bestimmt, wer da weiterkommt oder wer lange dabei bleiben soll", stellt er klar. "Also wenn es bei mir so gewesen wäre, dass da jemand versucht hätte, reinzuquatschen, dann hätte ich entweder nicht unterschrieben oder ich wäre noch am Set gegangen."

Und er fügt hinzu: "Es gibt kein Drehbuch und noch nicht mal die Szenen, wenn man sich verspricht, werden nochmal neu gedreht. Das ist dann einfach drin und wird dann entweder fürs Format am Ende verwendet oder halt nicht."

Ein weiterer Fan möchte wissen, ob man als "Bachelor" mitbekommt, was sich in der Villa der Frauen abspielt. "Also man bekommt gar nichts mit, das wird strickt getrennt voneinander", erklärt Sebastian. "Es gibt natürlich Mädels, die dann versuchen, bei den Dates ein bisschen über andere abzulästern und erzählen, was in der Villa so vorgefallen ist, aber wenn man als Bachelor clever ist, dann stellt man da auf Durchzug."

Im Video erfahrt ihr 5 Fakten über den Ex-"Bachelor" Sebastian Preuss:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.