Shay Mitchell: Schlank ohne Diät! Die einfache Erfolgsformel

Shay Mitchell will beim Essen nicht verzichten. So schafft sie es trotzdem, in der Form ihres Lebens zu bleiben!

Shay Mitchell
Foto: Jon Kopaloff/WireImage/GettyImages

Nachdem sie sich nach ihrer Schwangerschaft eine wohlverdiente Workout-Pause gegönnt hat, verriet die "Pretty Little Liars"-Schauspielerin kürzlich ihren Insta-Followern, dass sie fitnessmäßig jetzt wieder voll dabei ist. "Im letzten Jahr brauchte ich einfach Comfort-Food, Kuschel-Klamotten und ganz viel Zeit auf der Couch – und das war auch total okay so", gibt sie zu. Und dann hat es bei ihr auf einmal wieder klick gemacht: "Ich hatte plötzlich total Lust auf eine Challenge, und das hat alles verändert. Ich hatte plötzlich mehr Energie und brauchte nicht mehr vier Tassen Kaffee, um morgens wach zu werden!"

Schlank ohne Diät

DIE ERFOLGSFORMEL

Im ersten Monat hat es Shay ganze fünf (!) Mal die Woche ins Gym gezogen. Auf dem Trainingsplan stand dabei ein 30-Minuten-Krafttraining, bestehend aus Jump Squats, Arm- und Leg-Raises, Squats und klassischen Push-ups. "Für mich war das krasseste Erlebnis, als ich eine Langhantel mit 50 Kilo geschafft habe. Da war ich total stolz." Inzwischen hat Shay ihr Pensum auf drei Workouts pro Woche reduziert. Für Abwechslung sorgt ein Tag pro Woche Boxen oder eine Spinning-Class: "Ein bisschen Verwirrung ist für die Muskeln auch mal ganz gut!"

DAS FIT-FUEL

Für ihre Tochter Atlas möchte Shay bei der Ernährung ein gutes Vorbild sein. "Ich will, dass sie ein Bewusstsein dafür bekommt, was sie isst und woher ihr Essen kommt", erklärt sie. Am liebsten kauft die Schauspielerin deshalb auf Wochenmärkten ein. Eine weitere Regel gibt es bei ihr auch noch: "Kein Essen nach 20 Uhr – das hält mich tagsüber vom Snacken ab."

DER FOOD-CHEAT

Weil Shay keiner strikten Diät folgt, stehen bei ihr natürlich auch mal Pizza, Pasta und Burger auf dem Speiseplan: "Ich habe gelernt, dass man eigentlich essen kann, was man möchte, solange man sich ausreichend bewegt. Verzicht ist nichts für mich", sagt sie. Wenn sich das schlechte Gewissen doch mal meldet, hat sie aber einen ganz einfachen Trick, um den Feelgood-Gerichten einen gesünderen Touch zu verleihen: "Für Pizzen benutze ich dann gerne Vollkorn-Mehl und reduziere den Käsebelag."

Shays Wohlfühl-Küche

Lust auf Burger? Kein Problem. Shays Leibspeise ist der "Naked Burger" ohne Bun-Brötchen. Auch von vietnamesischen Pho-Suppen kriegt der Star nicht genug. Kein Wunder, denn so lässt sich easy viel frisches Gemüse ins Tagesmenü integrieren. Ein weiterer Favorit: Enchiladas mit Hühnchen, Pilzen und Spinat. Dazu eine Sriracha-Joghurt-Soße. Fertig!

Abnehmen ohne Diät - Mit diesen Tipps klappt's:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)