intouch wird geladen...

Sibylle Rauch früher: So sah die Porno-Ikone vor den Beauty-OPs aus

In den 70ern und 80ern galt Sibylle Rauch als absolutes Sex-Symbol. Doch wie sah der Ex-Pornostar eigentlich damals aus?

Sibylle Rauch
(1/4) Imago

Sybille Rauch nach den Beauty-OPs

So präsentierte sich Sibylle Rauch vorm Einzug ins Dschungelcamp.

Sibylle Rauch
(2/4) Imago

Sibylle Rauch früher

Mit verruchtem Blick posiert Sibylle Rauch 2004 in einem TV-Studio.

Sibylle Rauch
(3/4) Imago

Sibylle Rauch - sexy in Rot

1988 war Sibylle Rauch 28 Jahre alt und auf dem Höhepunkt ihrer Karriere.

Sibylle Rauch
(4/4) Imago

Sibylle Rauch nach dem Ende ihrer Porno-Karriere

Ihre Filmkarriere gab Sibylle Rauch Ende der 90er wegen ihrer Kokain-Sucht auf. Dieses Bild zeigt sie 2001.

Ihre Karriere begann Sibylle Rauch, die eigentlich Erika Roswitha mit Vornamen heißt, als Playmate. 1979 ließ die damals 19-Jährige die Hüllen für das Herrenmagazin "Playboy" fallen. Der Startschuss für eine steile Erotik-Karriere: Sibylle Rauch wurde Star der Filmreihe "Eis am Stiel", drehte danach sogar Hardcore-Pornos.

Zahlreiche Beauty-OPs wie Brustvergrößerungen sollten ihre Karriere noch weiter ankurbeln. Weil Sibylle Rauch Ende der 90er Jahre jedoch drogensüchtig wurde, endete ihre Filmkarriere.

Das Dschungelcamp katapultierte Sibylle Rauch nun jetzt jedoch wieder in die Öffentlichkeit - und zwar mit Komplett-Make-over. Die 58-Jährige ließ sich vorm Einzug ins Dschungelcamp die Brüste machen, und auch ihre Haare bekamen einen neuen Look verpasst.