Silvia Wollny: Schrecklicher Autounfall!

Erschütterndes Geständnis von Silvia Wollny! Seit einem schlimmen Unfall hat sie Angst vorm Autofahren.

Silvia Wollny
Foto: RTLzwei

Die Wollnys sind im Fahr-Fieber! Peter und Estefania wollen bei einem Schnellkurs endlich ihren Führerschein machen. Mama Silvia reist mit nach Bünde bei Bielefeld, um ihre Schäfchen seelisch zu unterstützen. Doch sich selbst ans Lenkrad zu setzen, kommt für sie nicht infrage - aus einem traurigen Grund...

Silvia Wollny hatte einen schlimmen Autounfall

Silvia besitzt mit ihren 55 Jahren keinen Führerschein. Warum? "Seit einem schweren Autounfall in meiner Jugend, bei dem schlimme Dinge passiert sind, fahre ich sehr ungerne Auto als Beifahrer und ich würde auch nie den Führerschein machen. Ich habe einfach zu viel Angst im Auto", gibt sie in der Sendung "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" zu. Was damals passiert ist? Autos fielen von einem LKW - und trafen das Dach des Wagens von Silvia und ihren Mitfahrern. Zwei der Insassen überlebten die Tragödie nicht. Nur verständlich, dass der TV-Star davon immer noch traumatisiert ist.

Trotzdem möchte sie ihre Kinder beim Führerscheinmachen unterstützen. Bei Peters erster Stunde mit Fahrlehrer Mark nimmt sie sogar auf der Rückbank Platz. "Wenn ich mit Mark im Auto fahre, fühle ich mich sicher", so die Elffach-Mama. Ob Peter und Estefania die Fahrprüfung bestehen werden? Das erfahren wir nächsten Mittwoch um 20:15 Uhr bei RTLzwei...

Ist Sarafina endlich schwanger? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.