"Sommerhaus der Stars": Mike Cees-Monballijn entschuldigt sich bei seiner Frau

Mike Cees-Monballijn schämt sich für sein Verhalten im "Sommerhaus der Stars"...

Mike Cees-Monballijn und Michelle Monballijn
Foto: RTL

Es sollte ein großes Abenteuer voller Spaß und Freude werden. Doch das "Sommerhaus der Stars"-Experiment ging für Mike Cees-Monballijn nach hinten los. Der Grund: Er fand heraus, dass seine Ehefrau Michelle vor über 15 Jahren etwas mit Mola Adebisi hatte. Zu viel für den Reality-TV-Darsteller!

Mike zeigt Reue

Sein kontrollierendes Verhalten scheint Mike mittlerweile unangenehm zu sein. Auf Instagram äußert er sich nun dazu und bittet Michelle um Verzeihung. "Viele erwarten, dass ich mich rechtfertige, mich erkläre. Doch das kann ich gar nicht, weil es viel zu früh ist. Aktuell brauche ich Abstand und Ruhe, um das Geschehene zu verarbeiten. Ich hoffe, diese Ruhe wird mir und meiner Familie gestattet. Ich lerne mich gerade selbst neu kennen und arbeite vieles auf. Das würde ich gerne tun - in Frieden. Ich bitte meine Frau von ganzem Herzen um Entschuldigung, aber eine Bitte um Vergebung allein reicht da nicht aus", so Mike.

Der Post scheint bei den Fans gut anzukommen und viele loben Mike dafür, dass er den ersten Schritt gewagt hat:

"Selbstreflexion ist der erste Schritt zur Besserung."

"Fang doch 'ne Therapie an, dann zeigst du, dass Worten auch Taten folgen."

"Ich hoffe so sehr, dass du gesehen hast, was du falsch gemacht hast. SO behandelt man keinen Menschen - egal ob Mann oder Frau."

Und Michelle? Die möchte ihrem Schatz jetzt die Möglichkeit geben, aus seinen Fehlern zu lernen...

Diese "Sommerhaus der Stars"-Skandale haben für Ärger gesorgt:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.