intouch wird geladen...

Sonja Zietlow früher: Ihre starke Veränderung trotz Botox!

Sonja Zietlow ist aus der deutschen Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken. In ihrer mehr als 20 Jahren andauernden Fernsehkarriere hat die Blondine eine starke Wandlung durchlaufen. Dagegen half nicht einmal ihre Geheimwaffe Botox.

Sonja Zietlow mit dunkleren Haaren
(1/7) imago

Sonja Zietlow ist kaum wiederzuerkennen

Damals hatte Sonja Zietlow noch dunklere Haare. Auf alten Fotos ist die heutige Blondine kaum wiederzuerkennen!

Sonja Zietlow 2006
(2/7) GettyImages

Sonja Zietlow: Früher hatte sie noch lange Haare

2001 moderierte Sonja Zietlow „Deutschlands klügste Kinder“ auf RTL. Sie stand außerdem als Moderatorin für die Kinderserie „Bim Bam Bino“, die Show „Teufels Küche“ (2005) und „Entern oder Kentern“ (2007) vor der Kamera. Die Liste ihrer TV-Auftritte ist lang!

Sonja Zietlow und Dirk Bach
(3/7) GettyImages

Seit 2004 moderiert Sonja Zietlow das "Dschungelcamp"

Seit 2004 ist Zietlow als Moderatorin für „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ aktiv. Damals stand noch Dirk Bach an ihrer Seite. Seit seinem Tod moderiert Daniel Hartwich die Dschungel-Sendung mit ihr. 2013 erhielt Zietlow sogar den Deutschen Comedypreis in der Kategorie „Beste Moderation“!

Sonja Zietlow und Jens Oliver Haas
(4/7) GettyImages

Sonja Zietlow und ihr Mann Jens Oliver Haas

Im Mai 2003 gaben sich Sonja Zietlow und Jens Oliver Haas das Ja-Wort. Er ist auch der Kopf hinter ihren bösen Sprüchen bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus". Der Gag- und Drehbuchautor ist schon seit Tag eins bei der Dschungel-Show dabei!

Sonja Zietlow spielt Golf
(5/7) GettyImages

Sonja Zietlow spielt Golf

Im Jahr 2016 gehörte sie zu den besten deutschen Amateurgolferinnen. Übrigens: Sonja Zietlow zählt mit einem IQ von 132 (nach der Wechsler-Skala, bei der der statistische Durchschnitt bei 100 liegt) zu den Hochbegabten.

Sonja Zietlow liebt Tiere
(6/7) GettyImages

Sonja Zietlow: Ein Herz für Tiere

Sonja Zietlow liebt Tiere – vor allen Dingen Hunde und Pferde. Seit 2012 versteigert sie regelmäßig Kleidung und Accessoires, um mit dem Geld den Förderverein „Beschützerinstinkte“ zu unterstützen. Dieser wurde von ihr mitgegründet und setzt sich für Hunde in Not ein. Für ihr Engagement wurde sie 2018 mit der Bayerischen Staatsmedaille für soziale Verdienste geehrt.

Dieses süße Foto entstand 2013 bei einem Fotoshooting für "Sonjas Welt der Tiere".

Sonja Zietlow: Eiskalt abserviert! Bittere Neuigkeiten nach dem Dschungelcamp
(7/7)

Sonja Zietlow schwört auf Botox

Sonja Zietlow macht kein Geheimnis daraus, sich ein bis zwei Mal im Jahr Botox spritzen zu lassen. „Außerdem habe ich mir auch mal Blut abnehmen lassen. Das wurde dann in einem aufwendigen Verfahren zu einer Creme verarbeitet“, erklärte sie einst.

Bevor es für Sonja Zietlow vor die Kamera ging, verfolgte sie einen anderen Traum und arbeitete als Pilotin! 1989 begann die mit einem IQ von 132 als hochbegabt geltende Blondine, als eine der ersten Frauen in der Bundesrepublik, eine Ausbildung zur Verkehrsflugzeugführerin in Bremen und Phoenix/Arizona. Diese schloss sie erfolgreich ab und flog anschließend zwei Jahre lang für die renommierte Airline Lufthansa.

Sonja Zietlows Verwandlung von früher bis heute

Trotz ihrer Begeisterung für das Fliegen, kehrte Sonja Zietlow dem Cockpit am Ende trotzdem den Rücken zu. Nachdem sie als Kandidatin in einer TV-Flirt-Show zufällig entdeckt wurde, entschloss sich die schlagfertige Bonnerin dem Fernsehen treu zu bleiben. Sie moderierte diverse Shows, darunter ihre erfolgreiche Talkshow „Sonja“, die von 1997 bis 2001 bei Sat.1 auf Sendung ging. Doch nicht nur ihr Berufsalltag, sondern auch ihr Modegeschmackt hat sich seither stark verändert! Den Beweis dafür gibt es in der Galerie oben!

Sonja Zietlow: Ihr Schönheits-Geheimnis ist Botox

Während sich Sonja Zietlow seit den 90er Jahren modetechnisch weiterentwickelt hat, bleibt eine Sache unverändert: Ihr junges Gesicht. Beim "Dschungelcamp 2020 überrascht die 51-jährige Moderatorin mit einem makellosen Teint und faltenfreier Haut. Doch im Gegensatz zu anderen Promis steht die schlagfertige Blondine offen und ehrlich zu ihrer Leidenschaft für Modelierungstechniken: "Ein bis zweimal im Jahr lasse ich mir Botox spritzen. Zusätzlich habe ich diesen und letzten Winter eine Meso- und Carboxy-Therapie gemacht." Von so viel Ehrlichkeit kann sich der eine oder andere Geheimnishüter in der Promi-Szene gern mal eine Scheibe abschneiden.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';var basic4Fallback = mobile_basic4Fallback = '
';var basic5Fallback = mobile_basic5Fallback = '
';var basic6Fallback = mobile_basic6Fallback = '
';