Sorge um Calantha Wollny? Mama Silvia spricht Klartext

Sie war DAS Sorgenkind der Familie! Calantha Wollny sorgte in den vergangenen Monaten für viel Wirbel.

Sorge um Calantha Wollny? Mama Silvia spricht Klartext
Foto: Facebook/ Silvia Wollny

Doch wie geht es ihr heute?

 
 

Calantha Wollny: Fehlgeburt, Jugendknast, Therapie

Calantah Wollny hatte kein einfaches Jahr. SIe erlitt eine Fehlgeburt, attackierte eine Mitschülerin mit Pfefferspray, lieferte sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei und musste sich auch noch vor Gericht verantworten.

Auch für Mama Silvia hatte sie keine guten Worte übrig. "Ich wollte nicht mehr zu Hause sein und war bei Freunden. Klar, meine Familie wollte mir helfen, aber mit Hilfe von Geschrei oder sonst was – ich wollte alleine sein", erklärte sie damals "Bild".

Nicht einmal für die gemeinsame TV-Show wollte sie noch vor der Kamera stehen "Ich will seit locker ein bis zwei Jahren nicht mehr drehen, aber dann sagt meine Mutter ‚Du kannst es dir nicht aussuchen. Das ist dein Essen auf dem Tisch‘! Ich habe angefangen mich zu ritzen, weil ich zu Hause ausgeschlossen wurde – oft alleine war", so Calantha weiter.

 

Calantha Wollny: So geht es ihr mittlerweile

Heute geht es Calantha Wollny aber endlich wieder gut. "Also, der Calantha geht es sehr gut, wir haben sie auf den rechten Weg gebracht. Sie macht Sachen, die ihr Spaß machen", sagt Mama Silvia Wollny gegenüber "Promiflash". Hoffentlich bleibt das auch so....