Squid Game: 7 spannende Geheimnisse über die Netflix-Serie

Der Hype um „Squid Game“ nimmt kein Ende! Die Netflix-Serie fesselt Menschen weltweit an den Bildschirm. Ob die sexy Hauptdarstellerin oder Staffel 2, hier erfahren Fans und Bald-Fans alles was sie wissen müssen…

Squid Game
Lee Yu-mi und Jung HoYeon gehören zu den Hauptdarstellern in "Squid Game" Staffel 1. Foto: imago images/ZUMA Wire

111 Millionen Fans in 27 Tagen - "Squid Game" knackt den Netflix-Rekord! Schon jetzt ist die südkoreanische Produktion das erfolgreichste Format, das der Streamingdienst je im Angebot hatte. Doch woran liegt das eigentlich? Wir decken die spannendsten Geheimnisse und Fakten rund um "Squid Game" und seine Darsteller auf!

Worum geht es in "Squid Game"?

Ihr gehört zu den wenigen, die "Squid Game" Staffel 1 noch nicht gesehen haben? Kein Problem, wir schildern euch kurz und knapp, worum es eigentlich geht. Knapp 500 Menschen, die mit hohen Spielschulden am Rande ihrer Existenz stehen, werden dazu eingeladen, in scheinbar harmlosen Kinderspielen gegeneinander anzutreten. Dabei geht es um ein sagenhaftes Preisgeld von rund 33 Millionen Euro! Doch die Spiele entpuppen sich als Himmelfahrtskommando: Wer verliert, scheidet nicht nur aus, sondern wird kaltblütig hingerichtet! Beobachtet wird das Ganze von einem mysteriösen Mann mit schwarzer Maske… Klar ist also: Die südkoreanische Serie ist trotz bekannter Spiele definitiv nix für Kinder…

"Squid Game": Die Horror-Puppe gibt es wirklich

„Rotes Licht, grünes Licht“ heißt das Spiel, bei dem die Kandidaten während der Grünphase auf die gruselige Riesenpuppe zu rennen und bei Rot rechtzeitig stoppen müssen. Das Horror-Spielzeug gab es allerdings lange vor "Squid Game": Die Serien-Macher liehen sich die Puppe aus dem Museum Macha Land im südkoreanischen Jincheon-gun aus! Dorthin ist die Figur schon wieder zurückgekehrt: Sie begrüßt dort die Zuschauer am Eingang …

Die Hauptdarstellerin ist eigentlich Topmodel

Vom Model zum Netflix-Star: Sae-byeok-Darstellerin Jung Ho-yeon (27) belegte 2013 bei „Korea’s Next Topmodel“ den zweiten Platz und modelt seitdem für große Labels wie Louis Vuitton und Marc Jacobs. „Squid Game“ ist ihr Schauspiel-Debüt – und das macht sie nicht nur zur ernst zu nehmenden Aktrice, sondern auch zum Insta-Star: Seit dem Start der Serie folgen ihr schon 21,7 (!) Millionen Menschen.

Wird es "Squid Game" Staffel 2 geben?

Nach dem gigantischen Erfolg der ersten Staffel hoffen „Squid Game“-Fans natürlich auf eine Fortführung der Story. Doch ob es jemals dazu kommt? Drehbuchautor Hwang Dong-hyuk (50) hat bislang noch keine Idee für Staffel 2 – und fühlt sich ziemlich unter Druck gesetzt vom plötzlichen Riesen-Erfolg: „Es ist ermüdend, wenn ich nur darüber nachdenke“, gab er gerade zu. Bei Netflix hofft man allerdings dringend auf ein Drehbuch – und will dem ausgelaugten Hwang nun sogar Co-Autoren zur Seite stellen.

Diese 2 Darsteller haben vor dem Dreh gesoffen

Die Freundschaft zwischen Gi-hun (Lee Jung-jae, 48) und Sang-woo (Park Hae-soo, 39) sollte in der Serie besonders authentisch wirken. Deshalb verordneten sich die beiden "Squid Games"-Hauptdarsteller vor Drehbeginn ein gemeinsames Besäufnis: „Ich habe Lee zu Hause besucht, wir haben Wein getrunken und viel geredet. Es war toll, mit ihm zu arbeiten“, so Park.

Ein Darsteller klaute Requisiten von "Squid Game"

Wochenlang trug Anupam Tripathi als Ali Abdul am Set von "Squid Game" seinen grünen Spieleranzug mit der Nummer 199. Kein Wunder, dass er sich nach Drehschluss ohne seinen Jogger irgendwie nackt fühlte… Die Lösung: Er ließ das gute Stück einfach mitgehen!

Das "Squid Game"-Set überraschte selbst die Darsteller

Das Setting der Serie wirkt nicht nur auf dem Bildschirm eindrucksvoll, es verblüffte auch die "Squid Game"-Darsteller: „Ich freute mich immer, zur Arbeit zu kommen“, so Lee Jung-jae. „Wir waren so geflasht von den bunten, aufwendigen Aufbauten! Wir haben alle erst mal Fotos gemacht, bevor es losgehen konnte.“

Die Promis sind auch Fans

Innerhalb von vier Wochen wurde „Squid Game“ in insgesamt 111 Millionen Haushalten weltweit gestreamt! Damit wurde die Serie zum Überraschungs-Hit – und übertraf sogar die Historien-Romanze „Bridgerton“! Unter anderem Sarah Engels und Kim Gloss haben sich bereits dazu bekannt, die Serie durchgesuchtet zu haben…

Wir haben euch heiß gemacht auf "Squid Game"? Im Trailer bekommt ihr einen Vorgeschmack:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.