Stefan Mross: Erste Worte nach dem Mord an seiner Familie

Nach dem Mord an seiner Tante und Cousine meldet Stefan Mross sich zu Wort...

Stefan Mross
Foto: imago

Vor wenigen Tagen musste Stefan Mross einen tragischen Verlust verkraften. Seine Tante und seine Cousine wurden brutal mit mehreren Kopfschüssen hingerichtet. Nach der schrecklichen Tat meldete sich bereits Stefans Mutter zu Wort. "Wir sind alle unendlich traurig", erklärte sie gegenüber "Bild". "Ich habe am Todestag noch mit meiner Schwester telefoniert. Wir hatten noch so lieb geredet. Ich sagte noch zu ihr: 'Pass auf dich auf.' Meine Nichte war auch eine ganz Liebe. Wir waren immer eine gute Familie." Jetzt meldet sich auch der Sänger bei seinen Fans.

Stefan trauert um seine Tante und Cousine

Rund eine Woche nach dem schrecklichen Verlust postet Stefan ein Bild von sich und Carina auf Instagram. Dazu schreibt er: "Liebe Freunde. Ich möchte mich ganz herzlich für eure Anteilnahme bedanken. Meine wichtigsten Menschen schenken mir und uns ganz viel Kraft... Dafür meinen herzlichen Dank an euch. Erinnerungen sind kleine Sterne, die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten."

Unter dem Post häufen sich mittlerweile die Kommentare der Fans:

"Ich wünsche euch in dieser schweren Zeit viel Kraft."

"Auf die Frage nach dem WARUM wird es leider nie eine Antwort geben! Die Zeit heilt Wunden, aber vergessen kann man nie!"

"Das ewige Licht möge beiden immer leuchten."

In dieser schwierigen Zeit dürfte es ein großer Trost für Stefan sein, dass seine Fans immer für ihn da sind...

Eifersuchtsdrama! Was ist nur bei Stefan Mross und Anna-Carina los?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.