Stefan Mross: Jetzt muss er die Fehler von Anna-Carina ausbügeln

Schon seit Monaten kursieren Gerüchte um eine Ehekrise bei Stefan Mross (46) und seiner Anna-Carina (29). Grund: Sie würde auf seine Kosten Karriere machen.

Eigentlich sollte Anna-Carina den "Schlager-Hammer" von "Schlager Radio" in Oranienburg moderieren. Sie war als Stargast angekündigt. Doch dann sagte die Sängerin für einen TV-Job in Köln in aller letzter Minute ab. "Das ist an sich nichts Ungewöhnliches. Denn die meisten Künstler haben in ihren Verträgen einen Passus, der es ihnen ermöglicht, Engagements wegen TV-Verpflichtungen abzusagen", erklärt Radio-Mann Oliver Dunk (59).

Ersatz hatte sie auch – den eigenen Gatten! "Sie schlug mir vor, dass doch ihr Ehemann Stefan Mross, den ich gut kenne, für sie einspringen könne", so Dunk laut "Das Neue". Stefan sagte Ja und opferte – ohne zu zögern – einen freien Tag. Der Moderator: "Ist doch klar, für meine Anna (…) mache ich alles."

Dafür nahm der TV-Moderator unsägliche Strapazen auf sich. Elf Stunden saß er bis Oranienburg insgesamt im Auto! "Es war greislich. Bis Bayreuth hab’ ich schon ewig gebraucht", sagte Mross.

Alles für seine Anna! Es wirkt glatt so, als hätte sie vorher alles kaltblütig geplant ...

Auch bei Michael Schumacher gerät sein altes Leben mittlerweile aus den Fugen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link