Steffi Graf und Andre Agassi: Unerwartete Kehrtwende nach all den düsteren Jahren

Es waren harte Monate für Steffi Graf (52) und Andre Agassi (52)! Da fiel es nicht leicht, positiv zu bleiben, an bessere Zeiten zu glauben ...

Steffi Graf und Andre Agassi
Foto: IMAGO/ E-PRESS PHOTO.com

Da gab es die Morddrohungen von Rita Agassi (61), Andres älterer Schwester. "Du Scheißbruder, du sollst in der Hölle schmoren", wetterte sie. Äußerst beunruhigend! Doch das war noch längst nicht alles! Die Sorgen um Steffis Bruder Michael (50), der wegen Sachbeschädigung und Gewaltausbrüchen vor Gericht stand, und der Tod von Andres Vater Mike († 90) – all diese Schicksalsschläge mussten die Tennis-Legenden ertragen. Dramen, die natürlich auch ihre Ehe belasteten, denn an wem geht so etwas schon spurlos vorbei?

Auch interessant:

Die Familie hält zusammen

Aber Steffi, Andre und auch ihre Kinder machten jetzt deutlich: "Wir halten alle zusammen!" So postete Jaden (20), er ist erfolgreicher Baseballer, zum Geburtstag seines Vaters ein Foto auf Instagram, das die beiden Männer gut gelaunt auf einem Sportplatz zeigt. Und auch Tochter Jaz (18), sie präsentierte sich zuletzt super durchtrainiert im Netz, lud zum Ehrentag ihres Papas ein Bild hoch, das zuckersüß ist. Darauf zu sehen: Jaz glücklich als kleines Mädchen mit Daddy Andre, sie streckt frech die Zunge raus. Was beide Kinder damit zeigen: Die Bindung zwischen Steffi und Andre und ihrem Nachwuchs ist eng und nicht zu zerstören! "Wir vertrauen uns und reden miteinander, geben und nehmen uns Zeit, über Dinge nachzudenken", so die Blondine über ihre Liebsten. Das Familienglück ist gerettet! Wie schön!

Diese Bilder gehören hoffentlich bald der Vergangenheit an:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link