Sylvie Meis: Zickenzoff? Sie steht mit ihrer Rivalin vor der Kamera!

Sylvie Meis feiert am Wochenende ihr TV-Comeback. Ausgerechnet mit einer Rivalin an ihrer Seite ...

Sylvie Meis
Sylvie Meis steht mit ihrer Rivalin vor der Kamera. Foto: Elyse Jankowski/Variety via Getty Images
Auf Pinterest merken

Zuletzt sorgte Sylvie Meis (46) vor allem durch ihr Liebesleben für Schlagzeilen. Jetzt dürfen wir sie wieder im TV bewundern. Die schöne Holländerin wird bei "Verstehen Sie Spaß?" vor der Kamera stehen (am Samstag, den 20. April um 20.15 Uhr im Ersten). Moderiert wird die Show von Barbara Schöneberger, die auch weitere Promis eingeladen hat. Unter anderem auch Moderatorin Judith Rakers! Die Frau, die Sylvie in der Vergangenheit den Job geklaut hat ...

Sylvie Meis und Judith Rakers: Herrscht dicke Luft?

Wir erinnern uns: 2019 verlor Sylvie Meis ihre Moderationsjob beim SemperOpernball. Der Grund war schockierend! Angeblich war ihr Kleid, das sie getragen hatte, zu freizügig. Zwar ruderte der Sender zurück, doch ein bitterer Beigeschmack blieb. In die Fußstapfen der 46-Jährigen trat keine geringere als Ex-"Tageschau"-Moderatorin Judith Rakers. Eine schöne Blondine wurde gegen die nächste ausgetauscht.

In der Öffentlichkeit gab sich Sylvie damals professionell. "Ich freue mich natürlich sehr für Judith! Der Opernball ist wunderschön und sie wird definitiv einen fabelhaften Abend haben und super moderieren. Judith ist eine tolle Frau und wird bestimmt ganz viel Freude an der Seite von Roland haben", erklärte sie gegenüber RTL. Doch ein Stich ins Herz war der Wechsel sicherlich trotzdem.

Nun treffen sich die Rivalinnen vor der Kamera. Ob dann der Zickenzoff ausbricht? Sicher nicht! Denn so professionell wie sich Sylvie damals schon gezeigt hat, wird sie auch jetzt das Gesicht vor der Kamera wahren. Denn wenn es um den Job geht, ist sie durch und durch ein Profi!

Sylvie Meis: Erwischt! Sie trifft sich mit einem neuen Mann! Im VIDEO gibt es die ganze Geschichte:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.