Trauriges Geständnis von Fürst Karl-Heinz von Sayn-Wittgenstein: "Ich habe Fehler gemacht..."

Schon wieder sorgt Fürst Karl-Heinz von Sayn-Wittgenstein für jede Menge Liebesärger auf Mallorca

Fürst Karl-Heinz von Sayn-Wittgenstein spielt Herzensbrecher

"Elessandra und ich haben die Feiertage miteinander verbracht. Wir sind seit neun Monaten glücklich miteinander", verrät der Fürst exklusiv im Interview mit "Closer". Rückblick: Mit Freundin Sylwia in Berlin hatte Heinz im Spätsommer noch nicht offiziell Schluss gemacht, während er bereits mit Brasilianerin Rosana auf Mallorca zusammenlebte. Zeitgleich bändelte er heimlich mit Nanny Elessandra (ebenfalls Brasilianerin) an und pendelte zwischen ihr und Rosana. Damit war das Eifersuchtsdrama programmiert! "Ich habe Herzen gebrochen und Fehler gemacht", gesteht der "Goodbye Deutschland"-Star nun kleinlaut im "Closer"-Talk. Die nichts ahnende Rosana flüchtete nach dem letztendlichen Beziehungs-Aus von der Insel; will die Situation laut Heinz weiterhin nicht wahrhaben. Seine Elessandra verwöhnt er unterdessen mit roten Rosen, Restaurantbesuchen und teuren Handtaschen – und merkt dabei gar nicht, wie lächerlich er sich mit seiner peinlichen Liebeshow macht. Denn: Die junge Schönheit spricht kein Wort Deutsch und hat es wahrscheinlich eher auf Heinz‘ Titel und Geld abgesehen als auf sein Herz.

Die lachende Vierte dabei ist Noch-Ehefrau Andrea: "So ein toller Hecht wie er glaubt zu sein, ist Heinz nicht. Und wenn eine von den Damen denken sollte, sie wird die neue Fürstin, ist sie auf dem Holzweg", stellt sie klar. "Es gibt keine Pläne für eine Scheidung. Ich bleibe die Fürstin!" Auch die imposante Villa Colani (Wert: 28 Mio. Euro!) kann die feurige Elessandra sich wohl abschminken. Andrea: "Das Haus gehört mir; das war auch schon immer so!"

Narumol & Josef: Letzter Ausweg Scheidung? Im VIDEO gibt es die ganze Geschichte:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link