Uwe Abel: Ein Baby mit 51?

Will Uwe Abel doch noch eine Familie mit seiner Frau Iris gründen? Jetzt spricht der "Promi Big Brother"-Zweite Klartext.

Uwe Abel
Foto: SAT.1

Uwe Abel musste in seinem Leben schon einiges ertragen. Als Kinder wurde er wegen seiner großen Nase von seinen Mitschülern heftig gemobbt. "In der Schule war ich der, der immer zuletzt gewählt wurde oder immer geärgert wurde. Deswegen habe ich so eine Wand aufgebaut", erzählte er offen bei "Promi Big Brother". Vor einigen Jahren traf Uwe einen drastischen Entschluss: "Ich habe mich entschieden, dass ich keine Kinder will, damit meine Nase nicht vererbt wird."

Wünscht sich Uwe Abel doch ein Baby?

Heute hat Uwe die Vergangenheit hinter sich gelassen. Er ist überglücklich mit Ehefrau Iris. Auch sein Aussehen ist kein Thema mehr für den "Sommerhaus der Stars"-Gewinner. "Mittlerweile gehört die Nase zu mir", erzählt er im Interview mit "Promiflash". Eine Operation kommt für ihn nicht infrage. "Nein, darüber habe ich nicht nachgedacht." Ob Uwe womöglich auch seine Meinung zum Thema Kinder geändert hat? "Ich fühle mich mit 51 Jahren aber nun zu alt für Kinder."

"Promi Big Brother"-Gewinnerin Melanie Müller sorgte schon für einige Schlagzeilen. Im Video seht ihr ihre 5 größten Skandale:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.