Verona Pooth: Ehe-Schock! Wie konnte ihr Franjo ihr das nur antun?

Superfit und aufreizend präsentiert sich Verona Pooth in ihren Insta-Beiträgen. Nur für die Klicks – oder doch eher, weil ihr Mann auf superschlanken Sex-Appeal steht?

Franjo Pooth Verona
Foto: Wenn

An Fotobeweisen herrscht kein Mangel: Ob in glamouröser Robe oder knappem Bikini, Verona Pooth (51) hat eine tolle Figur und zeigt das auch gern. Sie verbirgt allerdings auch nicht, wie hart sie an ihrer Top-Form arbeitet. Aber tut sie das wirklich für sich? Ein Doppel-Interview mit Ehemann lässt vermuten, dass auch ihrem Liebsten ihr Body nicht ganz egal ist…

Wie glücklich sie seit mittlerweile 15 Jahren miteinander verheiratet sind, das betonen die beiden immer wieder. Auch im Interview mit „Gala“ schwärmten sie jetzt total verliebt voneinander. Franjo Pooth (50) stellte dabei allerdings unmissverständlich klar, wir wichtig es ihm ist, dass Verona sexy aussieht. „Ich finde meine Frau auch echt scharf, sie hat ja eine Top-Figur“, verkündete er begeistert. „Es ist fast so, als ob sie zeitmäßig rückwärtsgeht. Wie in dem Film ,Der seltsame Fall des Benjamin Button‘!“ Und setzte dann noch einen drauf: „Da freut man sich als Ehemann. Sexy wife, happy life!“

 

Setzt Franjo Verona unter Body-Druck?

Solche Aussagen aus dem Mund des langjährigen Partners mögen schmeichelhaft sein, sorgen allerdings auch für mächtig Body-Druck. Denn was wird aus dem happy life, wenn die betreffende Lebensgefährtin irgendwann den ehemännlichen Vorstellungen von einer sexy Ausstrahlung nicht mehr so ganz entsprechen sollte? Gut möglich, dass Franjos Ansprüche auch der Grund sind, warum Verona es mit der Photoshop-Bearbeitung ihrer Instagram-Bilder manchmal etwas übertreibt. Jedenfalls lädt sie immer wieder Fotos hoch, auf denen eindeutig geschummelt wurde. Da wirken ihre ohnehin sehr schlanken Beine plötzlich unnatürlich dürr – und im Hintergrund krümmt sich verdächtig der Meeresspiegel, ein untrügliches Indiz, dass nachgeholfen wurde.

Verona Pooth
 

Verona Pooth: Baby-Kracher mit 51!

Eine andere Aufnahme zeigt sie im hautengen blauen Abendkleid, rank und überschlank. Schaut man sich das Original-Foto jedoch genauer an, ist gut zu erkennen: Auch hier schummelte Verona sich dünner. Durchaus vorstellbar, dass dieser optische Optimierungsdrang etwas mit Franjos Antwort auf die Frage zu tun haben könnte, welche Charaktereigenschaft er an seiner Frau besonders liebe: „Ihr Temperament und ihren Body!“ Na dann…