Victoria Beckham: Jaa, ihr großer Traum wird endlich wahr!

Wie süß! Von so einer Freundschaft hat Posh immer geträumt …

Victoria Beckham
Foto: Dominique Charriau/WireImage/GettyImages

Vor einiger Zeit überraschte Victoria Beckham mit einem traurigen Geständnis: Sie habe "nicht viele Freunde", erklärte die Designerin im "Elle"-Interview. Der Grund: "Familie und Karriere" würden ihr Leben bereits komplett ausfüllen … Umso praktischer, dass Mama Posh sich ihre BFF im eigenen Haus heranziehen kann: Töchterchen Harper scheint nämlich immer mehr in diese Rolle hineinzuwachsen! Ob für Wellness-Tage, stundenlange Klamotten-Anproben oder Selfie-Sessions, die Schülerin steht immer gern für ein Freundinnen-Programm zur Verfügung, wenn bei Mama mal wieder das Telefon nicht klingelt … Nur einer kann dem eingespielten Mutter-Tochter-Gespann aus Victorias Sicht gefährlich werden: Ehemann David Beckham! Vollblut-Papa Becks steht bei der kleinen Harper nämlich ziemlich hoch im Kurs, er verwöhnt sein Töchterchen (im Gegensatz zu Mama!) gern mal mit Süßigkeiten, geht mit ihr in Freizeitparks oder tobt mit ihr und den Hunden durch die Natur. Eigentlich kein Wunder, dass eine Zehnjährige daran oft mehr Gefallen findet als an Muttis Faible für Haute Couture …

"Sie liebt es, Harper nur für sich zu haben"

Zum Glück für Victoria ist David allerdings gerade ziemlich beschäftigt: Er muss im fernen Florida seinen Fußball-Club Inter Miami auf Vordermann bringen. Und wenn’s nach Victoria geht, dürfte er sich dafür gern noch deutlich mehr Zeit nehmen! "Sie liebt es, ihre Tochter nur für sich zu haben und nicht mit David um ihre Aufmerksamkeit konkurrieren zu müssen", verriet gerade ein Bekannter der Familie. Schließlich zog Mama Posh schon früher bei ihren drei Söhnen oft genug den Kürzeren, wenn es um die Freizeitgestaltung ging: David und die Jungs teilten die Liebe zum Fußball, gingen gemeinsam zu Spielen, kickten stundenlang Bälle zum Spaß oder gingen Pizza und Eis essen. "Alles Dinge, die Victoria niemals tun würde. Sie fühlte sich immer ein bisschen ausgeschlossen, um ehrlich zu sein", so der Insider.

Doch mit Tochter Harper soll die Sache offenbar anders laufen – nämlich nach Victorias Nase! "Victoria nimmt Harper sogar mit zu ihrer Arbeit oder zu Business-Meetings", heißt es. Tja, wen auch sonst! Erwachsene Freundinnen, bei denen sie sich Rat holen könnte, sind schließlich längst aus Vics Leben verschwunden: Ihre einstige Vertraute Eva Longoria ist weit weg in den USA, und auch der Kontakt zu früheren Bekannten wie Jennifer Lopez oder Katie Holmes ist längst eingeschlafen, seit die Designerin ihren Hauptwohnsitz wieder zurück nach London verlegt hat. "Victoria liebt die Entschleunigung bei sich zu Hause. Besonders jetzt, wo meistens nur noch Harper und sie da sind", so der Familien-Insider. Klar, das klingt wirklich super – für Victoria! Ob allerdings auch Harper sich nichts Schöneres vorstellen kann, als mit Mama im Meeting zu hocken oder jede Woche im Spa das neueste Facial auszuprobieren, darf dann doch bezweifelt werden. Denn mal ehrlich, kindgerecht sind solche Hobbys auf Dauer eher nicht! Da wird es wohl höchste Zeit, dass Papa David mal wieder ein ordentliches Spiel für seine Tochter anpfeift, und zwar zu Hause im eigenen Garten! Am besten mit Eis und Pizza – und ein paar von Harpers gleichaltrigen Freundinnen …

5 Tipps für einen BFF-Beauty-Tag:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)