Yeliz Koc: Bitteres Gesundheitsupdate! Jetzt kann ihr nur noch ein Arzt helfen

Yeliz Koc ist frisch gebackene Mama. Doch ihre kleine Snow bekommt bereits die Flasche. Warum die Influencerin ihre Tochter nicht stillen kann, hat einen traurigen Hintergrund...

Die Follower von TV-Sternchen Yeliz Koc sind aufmerksame Zuschauer. Ihnen ist nicht entgangen, dass die junge Mama ihre kleine Tochter nicht mehr stillt, sondern ihr die Flasche gibt. Auf diese Beobachtung ging die Influencerin nun ein und gestand, dass das Abstillen nichts mit ihrer Teilnahme an der TV-Show "Kampf der Realitystars" zu tun hat, sondern viel mehr mit ihren Brüsten!

Bereits kurz nach der Geburt ihrer Tochter, hatte Yeliz einen Milchstau, den die Hebamme durch tägliche Massagen versucht hat zu lösen. Doch was sich dabei scheinbar auch gelöst hat, waren die Implantate des TV-Persönlichkeit. Nun klagt Yeliz über die losen Brustvergrößerungskissen und wie vorsichtig sie nun sein muss. Um eine 3. Brust-OP kommt sie nicht drum herum, auch wenn die Ex-Freundin von Jimi Blue Ochsenknecht wenig erfreut ist...

Ganz schön bitter! Nun ist die Liebeslüge von Cathy und Mats Hummels endgültig aufgeflogen. Alle traurigen Details erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link