Yeliz Koc: "Mein Ex hat ins Bett gepinkelt!"

Ist das etwa ein Seitenhieb gegen Johannes Haller? Yeliz Koc legt auf Instagram eine krasse Beichte ab...

Yeliz Koc
Foto: imago

Viele Paare schaffen es nicht, auch nach der Trennung miteinander befreundet zu sein. Bei Yeliz Koc und Johannes Haller sieht es ähnlich aus. Als ihre Beziehung nach mehreren Anläufen scheiterte, reiste die dunkelhaarige Schönheit wütend zurück nach Deutschland und wollte nichts mehr von ihrem Ex wissen. Mittlerweile ist sie frisch verliebt und genießt ihr neues Leben mit Jimi Blue Ochsenknecht.

Wer hat bei Yeliz ins Bett gepinkelt?

Während einer Fragerunde auf Instagram verrät Yeliz nun, dass sie einen Ex-Freund hatte, der ins Bett gepinkelt hat. Ob es sich dabei um Johannes oder um einen anderen Ex handelt, verrät sie allerdings nicht. "Mein Ex hat mal ins Bett gepinkelt und denkt, ich weiß nichts davon", schreibt Yeliz amüsiert. Und sie verrät auch: "Ich habe mal einen Heiratsantrag abgelehnt."

Was Johannes wohl von den Aussagen seiner Ex-Freundin hält? Selbst wenn sie sich dabei auf einen völlig anderen Mann bezogen hat, dürfte ihr klar sein, dass viele automatisch davon ausgehen werden, dass sie Johannes meint. Ups...

Trifft Helene Fischer sich etwa heimlich mit Florian Silbereisen? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.