Yeliz Koc: Schon wieder zwei neue Tattoos! Die Fans sind verwirrt

Yeliz Koc hat sich schon wieder tätowieren lassen und sorgt damit für Verwirrung bei ihren Fans!

Yeliz Koc
Foto: GettyImages

Seit der offiziellen Trennung von Johannes Haller hat Yeliz Koc ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt. Sie hat sich nicht nur einen Hund gekauft und die Haare blond gefärbt, sondern sich auch innerhalb kürzester Zeit ganze vier Tattoos stechen lassen!

Yeliz zeigt ihre neuen Tattoos

Vor einigen Tagen ließ Yeliz sich einen Mond neben ihre Brust und einen kleinen Blitz auf ihren Finger stechen. Auf Instagram überrascht sie ihre Fans nun mit zwei neuen Körperbildchen. Auf dem Oberschenkel der Influencerin steht nun "Everything happens for a reason" (Alles passiert aus einem Grund). Und über ihrem Ellenbogen steht "Bad Girl" (Schlechtes Mädchen).

Yeliz Koc zeigt ihr Bein-Tattoo
Foto: Instagram/@_yelizkoc_
Yeliz Koc zeigt ihr Arm-Tattoo
Foto: Instagram/@_yelizkoc_

Der Grund? "Der Spruch passt einfach zu mir. Ich sage immer, alles passiert aus einem bestimmten Grund", erklärt Yeliz in ihrer Story. "Und 'Bad Girl' fand ich einfach mega geil. Ich finde, es passt auch ein bisschen zu mir. Alle denken immer, ich bin dieses liebe, nette Mädchen, aber in mir steckt auch ein bisschen 'Bad Girl‘"

Na, dann ist ja alles klar!

Auch Pietro Lombardi hat mittlerweile schon einige Tattoos:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.