Yvonne Catterfeld: Traurig, was jetzt ans Licht kommt!

Ehrliche Worte von Yvonne Catterfeld! Die Sängerin offenbart, dass sie früher mit psychischen Problemen zu kämpfen hatte.

Yvonne hatte als junge Frau oft mit Selbstzweifeln zu kämpfen. Sie holte sich sogar professionelle Hilfe "Im Alter von 25 Jahren habe ich mal eine Kurztherapie gemacht", verrät die Musikerin jetzt im Interview mit "TVdirekt". Sie wollte verstehen, "wie sich bestimmte Verhaltensmuster durchbrechen lassen, warum einen manche Dinge triggern und wieso man in bestimmten Situationen immer wieder ähnlich reagiert".

Oft stand sich Yvonne selbst im Weg. "Mein größter Feind war ich manchmal selbst." Häufig konnte sie nicht über ihren Schatten springen. "Aber jetzt weiß ich, dass ich das kann – und traue es mir wirklich zu."

Beef zwischen den "The Voice"-Juroren! Alle Einzelheiten erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link