Yvonne Woelke & Peter Klein: Bittere Konsequenzen nach dem Fremdgeh-Eklat

Arme Yvonne Woelke! Über der angeblichen Affäre von Peter Klein bricht alles zusammen.

Verliert Yvonne Woelke durch den Skandal ihre Jobs?

Auch Yvonne hat mit den Schlagzeilen zu kämpfen. Es belastet nicht nur ihre eigene Ehe, sondern könnte auch bittere Konsequenzen für ihre Karriere haben. Die 41-Jährige arbeitet nämlich als Schauspielerin. "Ich weiß gar nicht, was passiert und was mit meinen Jobs und Verträgen ist. Die finden es auch nicht so toll, wenn man da so reingerät. Die wissen auch nicht, was sie davon glauben sollen. Ich würde es schade finden, wenn ich jetzt einen Job verlieren würde", klagt sie im Interview mit RTL zu Bedenken. Aktuell will Yvonne sich damit aber noch nicht beschäftigen. Trotzdem hofft sie immer noch, dass "es gut ausgeht".

Folge verpasst? HIER bei RTL+ könnt ihr die neue Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" streamen.*

Welche "Dschungelcamp"-Star hatten heimlich Sex? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link