Andrea Kiewel: "Fernsehgarten"-Aus! Sie hat so viel Angst

Huch, was ist denn bei Andrea Kiewel los? Die "Fernsehgarten"-Moderatorin wendet sich nun mit einer bitteren Beichte an ihre Fans...

Andrea Kiewel
Foto: Getty Images

Eigentlich ist Andrea Kiewel aus dem "Fernsehgarten" nicht wegzudenken! Seit Jahren ist sie fester Bestandteil der Kult-Show! Doch wie Andrea nun berichtet, plagen sie aktuell ziemlich große Ängste! Der Grund: Andrea macht sich Sorgen, dass sie durch die aktuelle Situation ihren Job verlieren könnte...

Andrea kann ohne Publik nicht gut auftreten

Wie Andrea nun erklärt, fällt es ihr extrem schwer, ohne Publikum die "Fernsehgarten"-Auftritte zu bestreiten! So ist sie dadurch sogar so sehr verunsichert, dass sie bangt, ihren Job zu verlieren. Gegenüber "Volle Kanne" berichtet sie: "Ich verrate jetzt mal ein Geheimnis: das Wegbleiben der Zuschauer im 'Fernsehgarten' entsetzt mich durch die Tatsache, dass ich ein Einzelkind bin und mich unendlich einsam fühle, wenn ich allein bin." Oh je! Sie fügt hinzu: "Aber ich habe auch immer Angst davor, in dem Moment, wo keine Live-Zuschauer sind und ich einfach losquatschen kann, dass das der Moment ist, wo alle feststellen, die kann gar nichts! Ehrlich!" Traurige Worte, die einen tiefen Einblick in das Innerste von Andrea geben! Ob uns die Moderatorin in der nächsten Zeit wohl mit noch mehr Beichten dieser Art überraschen wird? Wir können gespannt sein...

"Fernsehgarten"-Stammgast Florian Silbereisen sorgt mit diesen Bildern bei seinen Fans für reichlich Wirbel...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.