Ann-Kathrin Götze: Trennung! Sie hat ihre Koffer bereits gepackt

Mario Götze kickt nicht in einer Metropole – sondern in der holländischen Einöde. Jetzt zieht seine Frau Ann-Kathrin Götze die Konsequenzen.

Mario Gotze und Ann-Kathrin Götze
Foto: Mimmo Carriero/IPA/IMAGO

Gerade haben wir die (noch immer nicht offiziell bestätigte) Trennung von Cathy und Mats Hummels verdauen müssen, jetzt droht der nächsten Kicker-Ehe der vorzeitige Abpfiff! Der Grund: Mario Götze hat seinen Vertrag beim Fußballclub PSV Eindhoven bis 2024 verlängert – sehr zum Frust seiner Frau Ann-Kathrin.

Ann-Kathrin flüchtet in den Urlaub

Die Influencerin wird mit der holländischen Provinz einfach nicht warm, jammerte schon letztes Jahr über den Abschied aus Dortmund: "Das war unser Zuhause für drei oder vier Jahre. Es macht mich traurig, dass jemand anderes hier wohnen wird, wo wir so viele schöne Erinnerungen gemacht haben." Wenn die neue Heimat doch wenigstens eine Metropole mit Glamour-Faktor gewesen wäre! "New York hat so eine tolle Energie!", schwärmte sie auf Insta. Stattdessen ist jetzt alles Käse …

Kein Wunder, dass Ann-Kathrin zuletzt immer wieder in den Urlaub flüchtete: Dubai, Capri, Mallorca. Zuletzt postete sie sich aus Mailand, schrieb: "Ich liebe es, Sonne zu sehen und Restaurants und Menschen." Nur ihren Mario sieht sie immer seltener, der steht schließlich auf dem Platz. Und in Zukunft könnten die beiden sogar dauerhaft in zwei verschiedenen Welten leben: "Wir suchen ein Haus auf Mallorca", ließ uns Ann-Kathrin jetzt wissen. Mario lässt sie dann wohl allein im holländischen Regen stehen …

Liebesdrama! Auch die Beziehung von Luca Hänni und Christina Luft wird auf die Probe gestellt:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.