Anna Heiser: "Kaum auszuhalten" - Sie kann es nicht mehr ertragen

Anna Heiser packt aus! Das ständige Gedankenkarussell lässt sich einfach nicht abschalten...

Anna Heiser
Foto: IMAGO / Future Image / C. Hardt

Auf ihrem Instagram-Account versorgt Anna Heiser ihre Fans immer wieder mit Einblicken aus ihrem Leben. Seit sie Mutter geworden ist, gibt es auf ihrer Seite auch oft Content zu sehen, der sich auf das Muttersein bezieht. Und daraus, dass es manchmal auch ganz schön schwierig sein kann, hat die gebürtige Polin nie ein Geheimnis gemacht...

Emotionale Gefühlsbeichte

"Ich habe vor kurzem die Aussage einer Mama gehört, in der sie äußerte, Angst davor zu haben, von ihrem Kind nicht geliebt zu werden. Dieser Satz geht mir nicht mehr aus dem Kopf und wird wie in einer Endlosschleife abgespielt", verrät Anna ihren Fans. "Der Druck des Perfektionismus ist kaum auszuhalten." Sie wisse aus eigener Erfahrung, wie es ist, von der Gesellschaft in die Rolle der perfekten Mutter gedrängt zu werden.

"Sobald eine Frau schwanger wird, kann sie gefühlt nichts richtig machen. Jede Entscheidung, jede Tat wird verurteilt. Begonnen mit der Wahl des richtigen Kinderwagens, über die Schlafrituale des Säuglings bis zu der Ernährung des Kleinkinds - egal was man macht, ist für manche eh alles falsch. Traurigerweise kommen die meisten kritischen Aussagen von anderen Müttern", poltert sie. Deshalb gebe es oft Momente, in denen man als Mutter total verzweifelt sei.

Die Zeit mit Kindern sei "so wertvoll und gleichzeitig kurz", dass man sie nicht damit verschwenden sollte, den "vermeintlichen Gesellschaftsnormen gerecht zu werden." Anstatt "Angst zu haben, etwas falsch zu machen, sollten wir jede Sekunde genießen", so Anna.

Das sind die schönsten "Bauer sucht Frau"-Liebesgeschichten:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)