„Bachelor“ Nele Wüstenberg: Diese Reality-TV-Show machte sie bekannt!

Bei „Der Bachelor“ wird endlich geknutscht! Dominik Stuckmann gibt Kandidatin Nele Wüstenberg den allerersten Kuss. Doch meint die Influencerin es wirklich ernst mit ihm? Immerhin ist die RTL-Kuppelshow nicht ihr erster Auftritt im TV!

Bachelor-Kandidatin Nele Wüstenberg
Bei der "Der Bachelor" ist Nele Wüstenberg eine heiße Favoritin. Foto: RTL

Erfolg macht sexy! Das gilt nicht nur für den heißen Bachelor höchstpersönlich, sondern auch seine 22 Kandidatinnen. Kein Wunder also, dass Dominik Stuckmann in Folge 2 ausgerechnet der gestandenen 28-jährigen Nele Wüstenberg näherkommt. Die Hamburger Influencerin hat sich nicht nur in der Social-Media-Welt einen Namen gemacht, sondern war auch schon in einer Kuppelshow zu sehen! Das stößt dem einen oder anderen übel auf! Meint die Blondine es mit ihrer Teilnahme an „Der Bachelor“ wirklich ernst oder will sie nur ihre Karriere pushen?

Nele Wüstenberg ist Instagram-Influencerin & Unternehmerin

Bei „Der Bachelor“ hat Nele Wüstenberg den Rosenkavalier ordentlich um den Finger gewickelt. In Folge 3 kann sie sich über den allerersten Kuss der Staffel freuen. „Angeleckt ist meins“, verkündet Nele frech in der Villa. Selbstbewusstsein hat die Hanseatin definitiv genug! Und das scheint auch Dominik Stuckmann zu gefallen. Die 28-Jährige punktet bei dem Unternehmer nicht nur mit ihrem guten Aussehen, sondern auch damit, dass sie mit beiden Beinen im Leben steht.

Im Gegensatz zu manch anderer Bachelor-Kandidatin hat sie im echten Leben nämlich schon einiges erreicht. Nele Wüstenberg ist Geschäftsführerin eines eigens gegründeten Unternehmens namens „Nelipies“. Vom „Cup to Go“ über Leinenbeutel bis hin zum Schlüsselband, auf ihrer Seite verkauft Nele alles was das Herz begehrt. Und das Schönste an ihrem Herzensprojekt: Von jeder Bestellung wandert ein Euro nach Kenia.

2017 verlor die Bachelor-Kandidatin ihr Herz an das afrikanische Land und unterstützt seither die Diani Busara Junior School sowie ihre drei Patenkinder mit Spenden. Ihr Traum ist es eines Tages selbst eine Schule in Afrika zu gründen. Damit ihr Herzensprojekt auch vermarktet wird, ist Nele Wüstenberg nebenbei als Influencerin für Fashion und Lifestyle auf Instagram unterwegs. Dort zeigt sie sich am liebsten mit ihren zwei besten Freundinnen im Urlaub oder ihrem süßen Mops Pepe in ihrer Heimatstadt Hamburg.

Vor "Der Bachelor" nahm Nele Wüstenberg an "First Dates Hotel" teil

Bachelor-Nele kommt euch bekannt vor, obwohl ihr gar keinen Kaffeebecher von ihr besitzt? Wir verraten euch, woher man sie kennt! Die 28-Jährige war bereits in einer anderen populären Reality-TV-Show im Fernsehen zu sehen! Und das ist gar nicht so lange her: Im März 2021 suchte Nele Wüstenberg als Kandidatin bei „First Dates Hotel“ auf VOX nach der ganz großen Liebe. Leider ging der Versuch komplett in die Hose, weil ihr Lover in Wahrheit ein "Fuckboy" war. So verließ die hübsche Hamburgerin, die bereits seit sechs Jahren Single ist, Roland Trettls umstrittene Kuppelshow ebenfalls solo.

Trotz Liebespleite hat Nele Blut geleckt und probiert ihr Glück 2022 bei „Der Bachelor“. Das sorgt nicht nur bei den Fans, sondern auch bei Rosenkavalier Dominik Stuckmann für Zweifel. "Das Wort 'Influencer' - hier - hat so einen komischen Beigeschmack", schlussfolgert er nach dem ersten Kennenlernen. Meint die Influencerin es mit der Teilnahme an der RTL-Kuppelshow wirklich ernst oder möchte sie nur ihre Karriere pushen? Nele wäre nicht die erste Teilnehmerin, die um jeden Preis ins Rampenlicht drängt. Ob Evelyn Burdecki, Angelina Heger oder Jessica Paszka, sie alle eroberten zwar nicht das Herz des Bachelors, doch dafür eine Menge Follower auf Instagram. Eins ist klar: Diesmal werden die Fans genau hinschauen!

Die große Liebe fand keiner der Junggesellen, doch dafür wurden einige Bachelor berühmt! Was machen die Untergetauchten heute:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.