Barbara Schöneberger & Hans Sigl: Unerwartete Untreuebeichte

Wenn jemand mit dem Feuer spielt, dann sind das die Moderatorin Barbara Schöneberger und der TV-Star Hans Sigl. Frei nach dem Motto: "Tausend Mal berührt…"

Sie traten gemeinsam in Shows auf, Barbara interviewte Hans für ihre Zeitschrift, und im Podcast der Blondine sprach Sigl sogar über seine Vorliebe für Kompressionsunterwäsche. Vor Kurzem erst präsentierten die beiden dann gemeinsam die "Starnacht am Wörthersee" – und ließen sich als neues Traumpaar feiern!

Alles ganz harmlos? Vielleicht. Zwar beteuert Hans Sigl, dass ein Seitensprung für ihn überhaupt kein Thema sei. "Es ist ein großartiges Gefühl, mit Susanne verheiratet zu sein. Ich würde nie meine Ehe durch Untreue riskieren", sagte er. Aber seine TV-Kollegin vertritt da ganz andere Ansichten!

"Ich glaube, alle kommen in einer Partnerschaft an den Punkt, wo sie überlegen müssen, wie genau sie es mit der Treue nehmen", plauderte Barbara mal in einem Interview aus. "Ich finde es toll, sich in einer Beziehung nicht mit allen Geheimnissen zu kennen. Ich glaube jedenfalls nicht, dass die Qualität einer Beziehung am Ende des Lebens ausschließlich an dem Satz abgelesen werden kann: 'Wir waren uns immer treu.'"

Würde ihr Mann fremdgehen, könnte Barbara ihm verzeihen: "Ich bin jemand, der dem Mann glauben würde, wenn er sagt: 'Es hat mir nichts bedeutet!' Denn das kann ich nachvollziehen …"

Klingt das nicht fast wie eine Aufforderung zum Seitensprung? Auf jeden Fall werfen Barbaras Ansichten Fragen auf: Wie weit würde sie wirklich gehen, wenn sie einen anderen Mann – etwa ihren Kollegen Hans Sigl – anziehend findet? Und wie lange könnte sich derjenige der Avancen der sexy Blondine wirklich erwehren?

Hoffentlich verbrennt sich bei diesem Spiel mit dem Feuer keiner die Finger ...

Auch bei Heidi und Tom überschlagen sich gerade die Ereignisse:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link