Barby Kelly: "Kelly Family"-Star stirbt mit 45 Jahren

Große Trauer um Barby Kelly! Das "Kelly Family"-Mitglied ist im Alter von nur 45 Jahren gestorben.

"Unsere geliebte Schwester Barby ist nach kurzer Krankheit vor wenigen Tagen von uns gegangen", heißt es in dem offiziellen Statement. "Wir sind in tiefer Trauer und bitten um Verständnis, dass wir uns derzeit nicht weiter dazu äußern. Wir werden Barby unendlich vermissen und sie immer in unseren Herzen tragen. Danke für Eure Anteilnahme und Gebete." Was die genaue Todesursache war, ist bisher nicht bekannt.

Bis 2002 spielte Barby bei der Kelly Family Gitarre und Percussion. Nach ihrem Ausstieg zog sie sich komplett aus der Öffentlichkeit zurück - aus einem traurigen Grund. "Ich möchte euch mitteilen, dass Barby seit vielen Jahren unter einer psychischen Krankheit leidet, die es ihr nicht möglich macht, alleine zu leben, für sich zu sorgen oder Verantwortung über ihr eigenes Leben zu tragen. Sie muss unter ständiger Aufsicht sein", erzählte Bruder Jimmy im Jahr 2013. Woran genau sie erkrankt war, wurde bis heute nicht öffentlich gemacht.

2020 sind bereits einige prominente Persönlichkeiten von uns gegangen. Wer? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.