Abnehm-Hack?

Bauchweggürtel: Ein schneller und einfacher Weg zu einem flachen Bauch

Ein flacher Bauch dank eines einfachen Gürtels? Wir zeigen dir, ob sich ein Bauchweggürtel wirklich zum Abnehmen eignet und worauf du beim Kauf achten solltest.

Bauchweggürtel an einer Frau
Foto: iStock/Nikolai Grigorev

Bauchweggürtel: Effektive Trainingsunterstützung oder reines Werbeversprechen?

Fitness-Gürtel, Bauchmuskelgürtel, Schlankheitsgürtel und Schwitzgürtel sind alles Produkte, die unter den Namen Bauchweggürtel vermarktet werden. Darunter verstecken sich verschieden Produkte mit teils gänzlich unterschiedlichen Wirkungsweisen. Grob kannst du alle Bauchweggürtel in die folgenden Kategorien unterteilen:

  • Schlankheitsgürtel

  • Wärme- oder Schwitzgürtel

  • Elektronische Bauchweggürtel zur Muskelstimulanz

Die einfachste und meistens auch kostengünstigste Form der Bauchweggürtel bilden die Schlankheitsgürtel. Diese kannst du einsetzten, wenn du kleine Fettpölsterchen verdeckt möchtest. Gerade unter einem engen Kleid oder einer körperbetonten Hose hilft dir ein Schlankheitsgürtel dabei, unvorteilhafte Fettröllchen nahezu unsichtbar zu machen.

Schwitzgürtel sind den Schlankheitsgürtel recht ähnlich. Doch bei diesen meist aus Neopren gefertigten Gürteln kommst du am Bauch ordentlich in Schwitzen. Das soll deine Fettzellen dazu anregen, unnötiges Wasser abzugeben, was auch wirklich funktioniert. Nach einiger Zeit der Anwendung wirst du einen sichtbar flacheren Bauch bekommen. Aber du verlierst nur Wassereinlagerungen. Die blumigen Versprechen einiger Hersteller, dass die angebotenen Schwitzgürtel dir auf eine einfache Art zu einem Sixpack verhelfen, kannst du getrost überlesen. Wenn das stimmen würde, wären alle Saunagänger schlank und rank. Wenn du jemals in einer Sauna warst, weißt du, dass da nicht so viel dran ist.

Die dritte Fraktion bilden die elektronischen Bauchweggürtel, die teilweise auch als Bauchmuskeltrainer oder Fitnessgürtel bezeichnet werden. Hier werden mithilfe von elektronischen Impulsen deine Bauchmuskeln zu Kontraktion angeregt, also zum Anspannen stimuliert. Dieses dem EMS-Training (Elektromyostimulation) sehr ähnliche Funktionsprinzip sorgt für eine messbare Fettverbrennung. Nicht umsonst wird es bereits seit Jahren nicht nur in der Reha- und Physiotherapie eingesetzt, sondern auch in der Sporttherapie. Ein elektronischer EMS-Bauchweggürtel ist eine gute Trainingsunterstützung, um deine Bauchmuskeln zu stärken und deinen Trainingsfortschritt zu beschleunigen.

Bauchweggürtel: Ein Name für unterschiedliche Produkte

Der Markt für die unterschiedlichen Bauchweggürtel ist groß und vor allem unübersichtlich. Teilweise werben die Hersteller mit undurchsichtigen, teils übertriebenen Werbeversprechen. Wir zeigen dir hier besonders empfehlenswerte Produkte aus allen drei Produktkategorien.

Gotoly Bauchweggürtel Schwitzgürtel zur Fettverbrennung

Zwar wirbt der Hersteller Gotoly bei seinem Bauchweggürtel mit einer erhöhten Fettverbrennung, diese Aussage lässt sich aber wissenschaftlich nicht nachweisen. Dennoch handelt es sich bei dem Gotoly Bauweggürtel um einen erstklassigen Schwitzgürtel. Durch das hochwertige Neoprenmaterial kommst du richtig ins Schwitzen. Dank praktischem Klettverschluss lässt sich der Gürtel bequem tragen und mit den 3 Haken- und Reißverschlussreihen lässt er sich einfach auf verschiedene Kompressionsstufen einstellen. Das Taillentrimmerband ist superleicht und lässt sich dank der optimalen Anpassung perfekt unter der Kleidung nutzen – zu jeder Jahreszeit.

Die Fakten:

  • Funktion: Schwitzgürtel

  • Material: Neopren

  • Maße: von S bis 3XL (S = 72-78 x 28 cm; 3XL = 106-113 x 32 cm)

Slendertone Abs5 Unisex Bauchmuskeltrainer

Bei dem Abs5 Bauchmuskeltrainer von Slenderton handelt es sich um einen elektronischen Bauweggürtel. Mithilfe der patentierten Drei-Elektroden-Anordnung trainierst du deinen gesamten Bauchbereich. Bei den 10 unterschiedlichen Trainingsprogrammen und 130 wählbaren Intensivitätsstufen ist für jeden etwas dabei. Eine Trainingseinheit dauert zwischen 20 und 30 Minuten. Wenn du dich an das Training hältst, treten erste sichtbare Erfolge nach 6 bis 8 Wachen ein.

Die Fakten:

  • Funktion: EMS-Bauchweggürtel

  • Material: Besonders hautfreundlicher Nylon-Materialmix

  • Maße: 110 x 18 cm

Chumian Damen Schlankheitsgürtel Korsett Bauchweggürtel

Du möchtest einen flachen Bauch in 5 Sekunden? Dann ist der Chumian Schlankheitsgürtel für Damen genau das Richtige für dich. Aus der Schublade holen, anziehen und weg sind die kleinen Fettröllchen. Ähnlich einer Korsage formt und strafft der Chumian Taillengürtel deinen Bauch und verleiht dir eine schlanke Silhouette. Ideal auch nach der Schwangerschaft, denn durch den straffenden Effekt bilden sich Dehnungsstreifen schneller wieder zurück.

Die Fakten:

  • Funktion: Schlankheitsgürtel

  • Material: hautfreundlicher Polyester-Materialmix

  • Maße: wählbar in Damengröße 36 bis 48

Was bringt ein guter Bauchweggürtel?

Ein Bauchweggürtel macht in gewissen Maßen genau das, was sein Name verspricht. Er sorgt dafür, dass dein Bauch nach dem Anziehen, dem Tragen oder dem Training ein wenig flacher ist als vorher. Natürlich kannst du keine Wunder erwarten. Kein Bauchweggürtel zaubert dir ein Sixpack um deinen Bauchnabel. Also verabschiede sich besser direkt von dem Gedanken, abends auf der Couch zu liegen und gleichzeitig schlank zu werden. Das wird nichts, denn für eine Fettverbrennung musst du dich bewegen. Wenn du diesen Anspruch nicht hast, kann ein Bauchweggürtel eine durchaus sinnvolle Investition sein.

Ein reiner Schlankheitsgürtel zaubert dir innerhalb von Sekunden einen flacheren Bauch. Auch ein Schwitzgürtel verschafft dir einen flacheren Bauch, auch wenn dieser Effekt nicht so schnell eintritt. Eine wirkliche Unterstützung beim Abnehmen bietet dir nur ein elektronischer Bauchweggürtel. Aber eines solltest du auch bei diesen Gürteln bedenken. Die Möglichkeit, gezielt an bestimmten Stellen deines Körpers abzunehmen, gibt es nicht. Das hat immer etwas mit deinem Geschlecht und deiner persönlichen Veranlagung zu tun. Es kann also sein, dass du gezielt deine Bauchmuskeln trainierst, dein Körper die Energie dafür aber aus den Fettreserven an deinem Unterarm nimmt.

Wieviel kostet ein guter Bauchweggürtel?

Einen guten Schlankheits- oder Schwitzgürtel bekommst du bereits für unter 40 €. Hier bieten mehrere Hersteller optimale Modelle an. Für einen elektronischen Bauchgürtel musst du schon etwas tiefer in die Tasche greifen. Gut funktionierende Geräte findest du in der Preisklasse um 100 Euro.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Wie kann ich mit einem Bauchweggürtel am schnellsten abnehmen?

Mit einem Bauchweggürtel allein wirst du nicht abnehmen. Um tatsächlich abzunehmen, musst du dich regelmäßig bewegen. Nur wenn du deine Muskeln forderst, verbrennt dein Körper Fett. Und das auch nur, wenn du nicht mehr Energie in Form von Essen aufnimmst, als du durch dein Training wieder verbrauchst. Wenn du also wirklich abnehmen möchtest, solltest du mit einer gesunden Ernährung beginnen. Zusätzlich solltest du regelmäßig Sport treiben. Mit einem EMS-Bauchgürtel kannst du deine Trainingserfolge noch steigern. Trage ihn nicht beim Sport, sondern in der Zeit dazwischen. Also auf dem Weg zum Schwimmbad, nach der Joggingrunde oder bei ähnlichen Aktivitäten. Nur dann macht solch ein Gerät wirklich Sinn, denn wie heißt es so schön: Von nichts kommt nichts!

Ein Bauchweggürtel verschafft dir einen flacheren Bauch – aber nimmt nicht für dich ab

Abends vor dem Fernseher liegen und dabei noch abnehmen? Diesen Wunsch erfüllt dir keiner der vorgestellten Bauchweggürtel. Dennoch kann ein Schlankheitsgürtel, ein Schwitzgürtel oder ein elektronischer EMS-Bauchgürtel eine durchaus sinnvolle Anschaffung für dich sein. Das hängt davon ab, welchen Effekt du von deinem Gürtel erwartest. Besonders gefallen hat uns der Gotoly Bauweggürtel. Er ist angenehm zu tragen und durch sein besonders leichtes Neopren-Material auch unter der Kleidung extrem bequem. Der gewünschte Effekt tritt durch Wasserverlust relativ schnell ein und hält sich für 1 bis 2 Wochen. Ein Sixpack verschafft er dir sicher nicht, aber wenn du wirklich abnehmen möchtest, kommst du an gesunder Ernährung und Sport sowieso nicht vorbei.