Beatrice Egli: Trauriges Update - Sie kann ihre Enttäuschung nicht verbergen

Arme Beatrice Egli! So hat sie sich ihren großen Tag nun wirklich nicht vorgestellt...

Beatrice Egli
Foto: Isa Foltin/WireImage

Es sollte ihr großer Tag werden. Doch nun muss Beatrice Egli vorerst auf ihren Traum verzichten. Wir erinnern uns: Eigentlich hat die Sängerin vor, das 4478 Meter hohe Matterhorn zu besteigen. Aber der Schnee macht ihr einen Strich durch die Rechnung! Dabei hat sie sogar ihren Rucksack schon gepackt...

Beatrice ist enttäuscht

"Das Matterhorn stellt mich wirklich immer wieder vor große, neue Herausforderung. Natürlich in allererster Linie körperlich, doch jetzt kommt auch noch eine neue Challenge für mich dazu: Geduld üben. Das fällt mir sehr schwer. Doch nun muss ich es, denn der Berg und die Natur haben ihre eigenen Gesetze, auf die wir Rücksicht nehmen müssen", schreibt Beatrice auf ihrem Instagram-Kanal.

Und weiter: "Es liegt so viel Schnee auf dem Matterhorn, dass die für morgen geplante Besteigung aus Sicherheitsgründen nicht stattfinden kann. Nun heißt es: auf besseres Wetter warten, ausharren, weiter trainieren, noch aufgeregter sein und durchhalten. Ich danke euch für all eure mitfiebernden und motivierenden Nachrichten, die diesen Zustand der Ungewissheit um einiges verbessern! Danke! Hoffen wir, dass es bald losgehen kann!"

Unter dem Foto häufen sich bereits die aufbauenden Kommentare. Viele Fans fiebern mit Beatrice mit! Doch sie machen sich auch Sorgen. Denn das Matterhorn wird nicht umsonst als Todesberg der Schweiz bezeichnet...

Jaa, ihre Gefühle sind echt! Die Geheimniskrämerei hat ein Ende:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.