Ben Zucker: Schlammschlacht mit seiner großen Liebe

"Ben kann singen, worüber er will. Aber er hätte mich vorher informieren können", schimpft die Ex von Schlager-Sänger Ben Zucker wutentbrannt drauflos! Eben erst hatte Zucker die Trennung von seiner großen Liebe bekannt gegeben, und schon entflammt eine Schlammschlacht am Schlagerhimmel.

Ben Zucker
Foto: Getty Images

Alles begann mit einem Lied! Der Musiker singt sich mit "Wie konnte das passieren?" im TV seinen Liebeskummer von der Seele, verdrückt sogar ein paar Tränchen. Herzschmerz pur, doch es gibt da ein Problem: Seine Ex-Verlobte Suzann Jetzkus (35) ist gar nicht begeistert, dass Ben so kurz nach dem Beziehungs-Aus im Fernsehen über ihre Liebe auspackt: "Er macht mit meinen Gefühlen und unserer Liebe nun Geld und PR. Ich fühle mich missbraucht!", wütet Suzann nach dem TV-Auftritt.

Auch interessant:

Harte Vorwürfe gegen Ben

Im Oktober schwebte das Paar noch im siebten Himmel, plante schon die Hochzeit – dann folgte die plötzliche Trennung. Schuld war wohl Zuckers nahezu krankhafte Eifersucht. "Ich sollte nur noch für ihn da sein“" erinnert sich Jetzkus und stichelt: "Ich bin vor Ben geflüchtet, sonst hätte meine Gesundheit gelitten." Eine harte Anklage, zu der der Sänger seitdem lieber erst mal schweigt.

Auch bei Florian Silbereisen überschlagen sich aktuell die Ereignisse:

*Affiliate-Link