Bill & Tom Kaulitz: Sex-Skandal! Schlüpfrig, was jetzt rauskommt

Schlüpfriges Geständnis von Bill Kaulitz! Der Tokio Hotel-Frontmann war mit seinen Bandkollegen bei einem Porno-Dreh dabei.

Bill und Tom Kaulitz
Foto: imago

Im Alter von nur 15 Jahren gelang Bill und Tom Kaulitz mit ihrer Band Tokio Hotel der große Durchbruch. Es folgten nicht nur ausverkaufte Hallen und goldene Schallplatten, sondern auch ein wildes Leben als Rockstar. Denn hinter den Kulissen ging es damals ziemlich ab...

Sex-Skandal um Bill und Tom Kaulitz

Als Teenies waren die Zwillinge und ihre Bandkollegen auf einer Aftershow-Party zu Gast, die sich schnell als Porno-Dreh entpuppte. "Die waren wirklich nackt und man hat mal gesehen, wie so ein Porno überhaupt gedreht wird. Das ist halt auch gar nicht so sexy, weil die ganzen Typen mussten erstmal bearbeitet werden, damit das überhaupt klappt", plaudert Bill jetzt im Interview mit "MDR JUMP" aus.

Damals waren er und sein Bruder gerade mal süße 16 Jahre alt. Deswegen durfte auch keiner von der Aktion erfahren. "Und dann hat natürlich auch noch ein Typ uns gefilmt, wie wir da zugucken. Dem wurde dann die Kamera weggenommen und das war natürlich ein Riesen-Drama, weil er das nicht rausgeben wollte. Da gab’s dann ne Schlägerei und dann stand natürlich am nächsten Tag riesengroß in der Zeitung: Tokio Hotel auf Pornoparty! Aber es wusste keiner, dass wir auch wirklich auf einem illegalen Live-Pornodreh dabei waren. Das habe ich jetzt erst verraten..."

Umzug nach Berlin! Im Video seht ihr die ersten Bilder der neuen Villa von Tom und Ehefrau Heidi Klum:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.