Boris Becker: Bitteres Aus! Er kann einfach nicht mehr

Vor ein paar Tagen feierte Boris Becker seinen 54. Geburtstag. Nun holt ihn sein Alter ein und er muss zugeben, dass manches nicht mehr so möglich ist wie früher. Jetzt gibt er Preis, dass er letztendlich deswegen den Schlussstrich ziehen musste!

Lillian De Carvalho Monteiro und Boris Becker
Foto: Karwai Tang/WireImage

Tennis-Legende Boris Becker redet Tacheles! Mit frischen 54 Jahren plauderte nun ganz offen über seine körperliche Fitness. Ob ihn seine 33-jährige Freundin Lillian De Carvalho Monteiro jung hält? Jetzt gibt er zumindest Preis, dass er auf manche Dinge ganz klar gesundheitsbedingt verzichten muss. Das zwingt ihn jetzt dazu endgültig einen Punkt hinter seine größte Leidenschaft zu setzen.

Boris Becker: Nur noch altersgerechter Sport!

Nun gibt Boris Becker ganz ehrlich bekannt, dass seine Tennis-Tage ganz offiziell hinter ihm liegen. Doch für den 54-Jährigen ist diese Entscheidung gar nicht mal so schlimm, denn er fühle sich dadurch "fitter, als [er] es noch vor einigen Jahren war", wie der Kult-Tennis-Star nun in RTL "Exclusive" verriet. Im Interview für "Leute heute" im ZDF sprach er nun ebenfalls offen über seine Gesundheit und wieso ihm sein Arzt zu diesem Schritt geraten hatte:

„Spielen tue ich nicht mehr, das habe ich seit letztem Mal vor vielen Jahren gemacht, und deswegen geht es mir heute auch besser, weil ich einfach - mein Arzt sagt mir immer, sportgerechtes, einen altersgerechten Sport machen.“
Boris Becker

Ja ja, im Tennis ist er wirklich schon ein alter Hase. Aber mit dem Alter kommt auch große Weisheit. Sein geballtes Tennis-Wissen möchte er nun an die jüngere Generation weitergeben und ihnen die perfekten Trainingsvoraussetzungen bieten. Deswegen gründete er jetzt sein Herzensprojekt - die Boris Becker Tennis Academy. Stolz schwärmt er: "Ja, es ist ein besonderer Tag. Es ist die erste ´Boris Becker-Tennisakademie’ in Deutschland, wo ich geboren und aufgewachsen bin, auch gar nicht so weit weg von Heidelberg“. Wie schön, dass er seine Leidenschaft zum Sport auch jetzt noch in dieser Hinsicht verfolgen kann und gleichzeitig eine tolle Chance für neue Tennis-Talente geschaffen hat. Und mal ganz ehrlich...Boris Becker ohne Tennis ist wie Schlager ohne Helene Fischer.

Die werdende Mama, schwebt aktuell im puren Baby-Glück. Oder gibt es da noch etwas anderes, was sie aktuell so zum Strahlen bringt? Mehr dazu im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link