Carmen Geiss: Aus und vorbei! Sie hat genug

Carmen Geiss hat die Schnauze voll von ihren Hatern! Jetzt setzt sie ein klares Statement.

Carmen und Robert Geiss
Foto: Tristar Media/ Getty Images

Kaum eine Familie musste schon so viele Shitstorms über sich ergehen lassen wie die Geissens. Zuletzt versorgte Carmen ihre Follower zahlreichen Aufnahmen aus ihrem luxuriösen Leben in St. Tropez. Doch das kam nicht bei jedem gut an. Viele fanden es unangebracht, solche Schnappschüsse zu teilen, während in Deutschland eine Flutkatastrophe ihr Unwesen treibt. Viele bangen derzeit um ihre Existenz , haben sogar einen Angehörigen verloren. Und Carmen? Die kann die ganze Aufregung überhaupt nicht verstehen...

Carmen Geiss macht eine knallharte Ansage

Mittlerweile hat die Ehefrau von Robert Geiss die Kommentarfunktion auf ihrem Account sogar deaktiviert. Doch ihr neuester Instagram-Post setzt noch einen drauf. Carmen richtet jetzt knallharte Worte an ihre Hater: "Während du schon hinter meinem Rücken redest, tu dir keinen Zwang an und küss meinen Arsch!" Dazu veröffentlicht sie ein Bild von einer Frau, die ihren Mittelfinger provokant in die Kamera streckt. "Dem ist nichts hinzuzufügen", findet die Blondine. Bleibt abzuwarten, ob das nicht für den nächsten Aufstand sorgt...

Skandal-Bilder von Carmens und Roberts Tochter Shania aufgetaucht! Was vor kurzem passiert ist, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.