Chris Noth: Heftige Vorwürfe! "Mr. Big" setzt sich zur Wehr

Chris Noth weist alle Vorwürfe von sich und stellt klar, dass er niemanden sexuell missbraucht hat...

Chris Noth
Foto: Gotham/GC Images/GettyImages

Es sind ungeheuerliche Vorwürfe, die derzeit gegen den "Sex and the City"-Star Chris Noth erhoben werden. Drei Frauen beschuldigen ihn der sexuellen Gewalt, zwei davon sogar der Vergewaltigung! Die Konsequenz: Der Schauspieler hat nicht nur seine Agentur verloren, sondern auch seine Ehefrau Tara Wilson. Diese nimmt sich nach den Vorwürfen nämlich erst einmal eine Beziehungs-Auszeit. Doch was genau soll passiert sein?

Chris wehrt sich

Alle drei Frauen wollen anonym bleiben. Eine von ihnen spricht jedoch mit dem Magazin "The Daily Beast" und behauptet, dass Noth sie 2010 in einem Lokal in Manhattan sexuell missbraucht habe, als sie dort arbeitete. Und es kommt noch dicker: Auch Noths Ex-Frau Beverly Johnson soll 1995 eine einstweilige Verfügung wegen Misshandlung und Todesdrohungen gegen ihn beantragt haben!

Von den Vorwürfen will der als "Mr. Big" bekannte Schauspieler nichts wissen. "Die Geschichte ist komplett erfunden, und die angeblich detaillierten Berichte lesen sich wie eine schlechte Fiktion", stellt ein Sprecher von Noth gegenüber dem "People"-Magazin klar. Der 67-Jährige "würde diese Grenze nie überschreiten". In einer Stellungnahme sagt Noth außerdem: "Nein heißt immer Nein – das ist eine Grenze, die ich nicht überschritten habe. Die Begegnungen waren einvernehmlich."

Das scheinen die Damen allerdings nicht so zu sehen. Eine von ihnen berichtet beispielsweise, dass der Hollywood-Star sie immer wieder gegen ihren Willen auf seinen Schoß gezogen, gegen den Tresen gepresst, geküsst und angefasst habe. Auf ihr "Nein" soll er nicht reagiert haben.

Den deutschen Trailer zu "And just like that" seht ihr hier:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)