Daniela Büchner: Schock beim Arzt! "Ich habe tagelang gezittert"

Bittere Beichte von Daniela Büchner! Bei der ehemaligen Dschungelcamperin wurden erhöhte Tumormarker festgestellt.

Bei einer Routineuntersuchung beim Frauenarzt wurden bei Danni Auffälligkeiten im Blut entdeckt. "Es wurde festgestellt, dass mein Tumormarker erhöht war", berichtet sie jetzt im Interview mit Sender RTL. "Man denkt sofort: Tumor. Irgendwas im Körper stimmt nicht. Wir wussten nicht, was es ist." Wenig später musste Danni eine Computertomographie machen lassen. Für die fünffache Mutter war die Situation unerträglich:

„Wenn ich jetzt darüber nachdenke, kommen mir die Tränen. Ich musste zum MRT und ich dachte sofort: Was ist, wenn mir dasselbe passiert, wie mit Jens? Ich habe tagelang gezittert und gedacht: Was ist, wenn? (…) Wenn ich nicht mehr bin, was haben meine Kinder dann?“
Daniela Büchner

Glücklicherweise gab es nach der Auswertung Entwarnung vom Arzt. "Er hat Gott sei Dank gesagt: 'Es ist alles gut, es ist irgendwas in Ihrem Körper, was den Tumormarker erhöht, aber es ist kein Krebs!'" Klar, dass Danni nach dieser Nachricht ein riesiger Stein vom Herzen gefallen ist. Die Erfahrung hat sie gelehrt, die Zeit mit ihren Kindern noch mehr zu genießen. Denn: "Familie ist das Wichtigste!"

Im Video seht ihr Dannis fünf Kinder auf einen Blick:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link