Daniela Katzenberger & Lucas Cordalis: Baby-Hammer! Jetzt lässt Lucas die Bombe platzen!

Lucas Cordalis ist in Plauderlaune! Mit der sensationellen Nachricht, die Lucas jetzt eher aus Versehen verkündet, hat wohl keiner gerechnet. Am wenigsten wahrscheinlich er selbst...

Daniela Katzenberger & Lucas Cordalis
Foto: imago

Geradezu sentimental wird Lucas, wenn er von seiner süßen Prinzessin erzählt. Nichts habe sein Leben so sehr bereichert wie sein heute fünfjähriges Töchterchen. "Ich kann gar nicht fassen, wie schnell sie groß wird", schwärmt der stolze Papa gegenüber "Closer". "Sie spricht Englisch, Deutsch und Spanisch fließend. Sie singt und tanzt und ist voller Freude." Nichts, so sagt er, sei ihm wichtiger als ihr Wohlergehen...

Lucas redet über Baby Nummer 2

"Deswegen nerven mich manche Schlagzeilen so richtig", gesteht er. Vor allem, wenn es da schon mal heißt, er lasse Daniela mit Sophia zu oft allein. "Das tut weh, weil das Gegenteil der Fall ist!" Da drängt sich natürlich die Frage auf, welche Schlagzeile Lucas denn lieber lesen würde. Die Antwort kommt im Überschwang der Gefühle wie aus der Pistole geschossen: "Daniela Katzenberger ist wieder schwanger!" Ups, da hat sich wohl jemand verplappert. Die Sensation wäre umso größer, weil die Familienplanung im Hause Katzenberger-Cordalis erst kürzlich von Dani selbst für abgeschlossen erklärt wurde. "Ich werde wohl in meinem ganzen Leben nie wieder schwanger sein", teilte die Katze ihren Fans melancholisch mit. Sie habe sich mit der Situation abgefunden, beteuert sie tapfer. "Oh Gott, das klingt so traurig, ich weiß, das soll es aber nicht, wirklich nicht! Ich sehe die Dinge nur einfach, wie sie sind. Ich bin dankbar für alles, was ich habe, und man soll das Glück ja auch nicht ausreizen!"

Daniela und Lucas fühlten sich oft unter Druck gesetzt

Die seit Jahren ständig wiederkehrenden Erkundigungen nach weiteren Kindern setzen Daniela schwer zu. Das weiß natürlich niemand besser als ihr Ehemann. Dass der nun trotzdem so freimütig und noch dazu ungefragt von Nachwuchs träumt, spricht Bände, zumal Lucas sich nach seinem "Ausrutscher" gar nicht mehr einkriegt: "Na ja, das wäre schon echt schön", sinniert er freudestrahlend. Und verrät: "Das Thema ist noch nicht ganz vom Tisch." Auch Sophia würde sich ein Geschwisterchen so sehr wünschen, erzählt er weiter.

Sophia freut sich über ein Geschwisterchen

"Sie fragt fast täglich. Allerdings hätte sie gerne eine große Schwester." Er lacht. "Und ich sage ihr dann immer: 'Schatz, das geht leider nicht. Entweder bekommst du ein kleines Brüderchen oder ein kleines Schwesterchen.'" Natürlich wolle er Daniela nicht unter Druck setzen, fügt Lucas eilig hinzu. "Wir sind mit der aktuellen Situation total zufrieden, und Sophia erfüllt uns jeden Tag aufs Neue mit so viel Freude." Derartig offen spricht der Mann normalerweise eigentlich nie über seine Emotionen. Sind da etwa die Glückshormone eines werdenden Vaters mit ihm durchgegangen? Es gibt Indizien, die darauf hindeuten. So stellt Lucas klar, dass er in absehbarer Zukunft an keinen TV-Shows teilnehmen möchte, sondern sich lieber um seine Musik und die Familie kümmern will. Die einzigen Kameras, die er und Dani aktuell in ihr Leben lassen, gehören zu ihrer eigenen Familien-Doku, die Anfang nächsten Jahres ausgestrahlt werden soll. "Es wird spektakulär, was da passiert", kündigt er vielsagend an. Gut möglich. Aber vielleicht hat er uns den entscheidenden Hinweis auf die kommende Sensation ja schon selbst gegeben. Wir haben da so ein Bauchgefühl…

Hoppla! Mit diesen Bildern sorgt Lucas Cordalis nun für reichlich Wirbel...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.