Daniela Katzenberger & Lucas Cordalis: Jetzt reden sie über die Trennung!

Ehrliche Worte von Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis! Die beiden reden nun ganz offen über die traurige Trennung...

Wie Daniela und Lucas nun berichten, zogen sie damals aus Deutschland weg, weil ihnen der Fanrummel um sie herum einfach zu viel wurde. Gegenüber "Prominent" berichtet Lucas nun: "Wir haben gedacht, im Schwarzwald, das ist auch sehr weit weg von allem - nur das war es tatsächlich nicht, wir hatten immer Leute vor der Tür. Auch wenn wir abends spät nach Hause gekommen sind, standen da zehn, zwanzig, dreißig Leute. Die haben halt gedacht: 'Ach, jetzt gucken wir doch mal, ist die zu Hause? Macht die uns einen Kaffee?'" Und auch Daniele pflichtet ihm bei: "Es gab auch eine Situation, da war ich am Flughafen am Gepäcksband mit meinem Baby - die Sophia war, glaube ich, vier Wochen alt - und dann saß ich da, und da kamen ganz viele Leute auf mich zu, wollten Fotos machen. Und ich saß da ganz allein mit meinem Baby." Sie ergänzt: "Und da war das erste Mal, dass ich richtig Schiss hatte, also dass mir auch unwohl wurde, dass ich gedacht habe, ey, jetzt nimmt jeder so viel von mir, und jetzt habe ich aber hier so ein kleines Bündel Mensch, habe ich so ein kleines Bündel Leben in meiner Hand und ich muss die beschützen." Wow! Definitiv ehrliche Worte, die einen intimen Einblick in das Privatleben von Lucas und Daniel gewähren. Ob die beiden uns in der nächsten Zeit wohl mit noch mehr Nachrichten dieser Art überraschen werden? Wir können gespannt sein...

Oh je! Können Daniela und Lucas diese Hürde meistern?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link