Dieter Bohlen: Comeback bei RTL? Der Sender lässt die Bombe platzen!

"Das Supertalent" ging erstmals ohne Dieter Bohlen an den Start - und wurde zum Fiasko. Holt RTL den Poptitan jetzt etwa wieder in die Show zurück?

Dieter Bohlen
Foto: imago images/Future Image

RTL hat Dieter Bohlen im vergangenen Jahr gefeuert. Seitdem flimmern "Das Supertalent" und "Deutschland sucht den Superstar" ohne dem Poptitan über die Bildschirme. Die "Supertalent"-Staffel ohne Dieter Bohlen ist komplett gefloppt - das Zuschauerinteresse war so gering wie noch nie! Deshalb zog RTL nun bittere Konsequenzen und lässt die Sendung in diesem Jahr pausieren - das hat es in 15 Jahren bisher noch nicht gegeben.

Auch interessant

"Supertalent" legt eine Pause ein

"Die Grundidee vom Supertalent ist stark. Zahlreiche erfolgreiche Adaptionen von 'Got Talent' in anderen Ländern zeigen das. Und doch müssen wir uns fragen, mit welchem Cast und mit welcher Erzählweise wir unser Publikum wieder begeistern können", erklärt RTL-Boss Henning Tewes. Und weiter: "Um auf die entscheidenden Fragen die richtigen Antworten zu finden, wird das Format in diesem Jahr pausieren. Das bietet uns gleichzeitig die Chance, mit einer ganzen Reihe vielversprechender Ideen für Events und große Familienshows, den Samstagabend neu zu denken",

Feiert Dieter Bohlen sein Comeback?

Holt RTL jetzt etwa Dieter Bohlen zurück? Zumindest befindet sich der Sänger mit dem Poptitan in Kontakt. "Wir stehen in lockerem, formatunabhängigen Kontakt mit Dieter Bohlen", sagt ein Sendersprecher in der "Bild"-Zeitung. Dieter Bohlen wird wohl also erstmal kein Comeback bei "Das Supertalent" oder DSDS feiern...

Dieter Bohlen spricht über die Trennung von Carina - mehr dazu hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.