DSDS: Schlüpfriger Sex-Skandal hinter den Kulissen

Ein Insider packt aus! Das ging wirklich hinter den Kulissen von "DSDS" ab.

DSDS-Jury
Foto: TVNOW/ Stefan Gregorowius

Die neue Staffel von "DSDS" sorgt für reichlich Wirbel! Nach den Castings schmiss Juror Michael Wendler seinen Job hin. Als er dann auch noch Deutschland mit einem KZ verglich, zog Sender RTL endgültig die Reißleine und schnitt ihn aus allen Folgen raus. Doch das war nicht der einzige Skandal...

Folge verpasst? HIER bei TVNOW könnt ihr die neue Staffel von "DSDS" streamen.*

Es gab Sex hinter den "DSDS"-Kulissen

Ein Insider offenbart jetzt gegenüber der "BILD"-Zeitung, was alles hinter den Kulissen abgegangen ist. Während des Drehs herrschten eigentlich strenge Corona-Regeln, doch einige Kandidaten nahmen das wohl nicht ganz so genau. Im Hotel in Köln und in der Villa auf Mykonos soll es zu Sex unter den Teilnehmern gekommen sein. Zwischen wem es heiß herging? Das verrät die Quelle nicht...

Doch damit nicht genug! Bei der Produktion in Griechenland ist reichlich Alkohol geflossen. "Einige waren dann total betrunken und konnten den Song nicht mehr rechtzeitig bis zum großen Auftritt einüben. Dadurch kam es logischerweise zu Patzern bei den Performances", plaudert der Insider weiter aus. Ohje...

Plagen "DSDS"-Jurorin Maite Kelly etwa schlimme Geldsorgen? Mehr dazu erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate Link