Fiona Erdmann: Große Sorge um ihr Baby!

Drama in Dubai! Model Fiona Erdmann ist in großer Sorge um ihren vier Monate alten Sohn.

Fiona Erdmann
Foto: imago

Vor knapp vier Monaten ist Fiona zum ersten Mal Mama geworden. Seitdem schwebt sie im siebten Baby-Himmel. "Da bist du nun endlich! Mein lang ersehnter Traum! Alles was ich mir immer gewünscht habe. Und nun ist es noch viiiiieeeel schöner als erwartet", schwärmte der TV-Star kürzlich. Doch jetzt ziehen dunkle Wolken auf...

Fiona Erdmanns Sohn ist krank

Fiona ist in großer Sorge um ihren Sohn. "Er ist um sieben Uhr aufgewacht und hat geglüht“, klagt sie in ihrer Instagram-Story. "Ich habe dann Fieber gemessen und er hatte über 39 Grad. Die Nacht war nicht so geil."

Doch Fiona, die mit ihrer Familie in Dubai lebt, wusste sich glücklicherweise schnell zu helfen. "Ich habe eine Whats App-Gruppe mit ganz vielen deutschen Mamis und einem deutschen Arzt. Ich wurde ganz viel beraten und bin da auch echt super happy mit. Ich war echt ein bisschen aufgeschmissen, aber die haben mir so geholfen", erzählt die ehemalige "GNTM"-Kandidatin weiter. Wir drücken die Daumen, dass es dem Kleinen schnell besser geht...

Heidi Klum hat Angst um Tochter Leni! Was passiert ist, erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.