Fit in Rekordzeit: 13 Wege, um 400 Kalorien zu verbrennen

Von Hiking über Seilspringen bis hin zu Wandern – diese einfachen Fitness-Tricks kurbeln den Stoffwechsel an UND heben die Stimmung!

So verbrennst du 400 Kalorien
Foto: Bauer-Griffin/GC Images/GettyImages

30 MINUTEN TAE-BO

Ist eine Mischung aus diversen Kampfsportarten wie Kickboxen, Karate und Taekwondo mit Aerobic und Elementen aus dem Boxsport. Das Ganzkörper-Workout kann ganz easy per DVD-Training absolviert werden. Eine halbe Stunde Tae-Bo killt die Kalorien und sorgt für superstraffe Arme!

45 MINUTEN TENNIS

Warum nicht einfach mal seine alten Tennis-Skills herausholen und mit Freunden ein kleines Match austragen? Das macht nicht nur gute Laune, sondern trainiert unseren ganzen Body. Weil wir beim Spiel ständig in Bewegung sind, um unseren Gegenspieler auf Trab zu halten, sind in einer Stunde bis zu 513 Kalorien verbrannt.

20 MINUTEN KETTLEBELL

Die Kugelhantel ist DAS Fitness-Tool für Kraft- und Kardiotraining – und eignet sich auch zu Hause für komplexe Ganzkörper-Übungen. Denn im Gegensatz zur klassischen Hantel werden nicht nur bestimmte Muskelgruppen belastet, sondern der gesamte Körper trainiert.

45 MINUTEN HIIT

Ein High-Intensity-Workout kann nicht nur im Gym für sichtbare Erfolge sorgen. Auch in den eigenen vier Wänden ist es perfekt, um schnell Fett zu verbrennen und Muskelmasse aufzubauen. Egal ob Squats, Squat Jumps, Push-ups, Burpees oder Star Jumps – jede Übung ist ein echter Booster für den Trainingseffekt, steigert unsere Leistung und hilft, Kalorien abzubauen.

2 STUNDEN WANDERN

Voll uncool? Von wegen! Ausgedehnte Spaziergänge in der Natur verbessern die Kondition und stärken alle großen Muskelgruppen – vor allem in Beinen, Po und Rücken. Zudem wirken sie sich positiv auf die Psyche aus, und den Kalorien geht’s auch noch an den Kragen!

EINE STUNDE LAUFEN

Ja, richtig gelesen. Einfaches Laufen (aber hey, nicht Schlendern oder Bummeln!) verbrennt richtig viele Kalorien. Wie man’s in den Alltag integriert? Am besten einfach mal einen Fußmarsch bis zur Arbeit, in die City oder zum Termin hinlegen, schon ist schnell eine Viertelstunde rum!

40 MINUTEN JOGGEN

Mit einem Kalorienverbrauch von rund 300 Kalorien pro 30 Minuten ist die Ausdauer-Sportart ein perfekter Fatburner. Außerdem ist die Bewegung an der frischen Luft super für unser Immunsystem und hilft, Stress abzubauen.

45 MINUTEN INLINESKATEN

Die Kilos purzeln auch beim Rollerbladen ganz nebenbei, und dabei müssen wir nicht gleich einen Marathon hinlegen. Also, ab in den Keller, Inliner holen und los geht’s!

1 STUNDE RADFAHREN

Wer zügig radelt, kurbelt seinen Fettstoffwechsel an und kann so bis zu 400 Kalorien pro Stunde abstrampeln. Zudem stärkt es Muskeln, Herz und Lunge – macht glücklich und schont ganz nebenbei noch die Umwelt.

20 MINUTEN SEILSPRINGEN

Victoria’s-Secret-Model Adriana Lima nutzt das Seilspringen als intensives Kardiotraining und profitiert davon nicht nur äußerlich, sondern verbessert so auch ihre Ausdauer. Auch in Sachen Fettverbrennung stehen Trainingseinheiten mit dem Seil ganz oben …

55 MINUTEN SCHWIMMEN

Super zum Abnehmen! Egal ob Aquagym oder Schwimmstile wie Kraulen, wer eine gute Technik beherrscht, verbraucht rund 430 Kalorien in einer Stunde.

50 MINUTEN TANZEN

Durch exzessive Moves den Verbrennungsmotor anschmeißen – beim Tanzen kann man nicht nur bis zu 480 Kalorien pro Stunde verlieren, sondern auch seine Ausdauer und Haltung trainieren. Außerdem schüttet unser Körper während einer Dance-Session Glückshormone aus, und wir bekommen sofort gute Laune. Musik aufdrehen, loslegen und einfach happy sein!

30 MINUTEN YOGA

Mit Yoga kann man entspannen, aber nicht abnehmen? Stimmt nicht! Bestimmte Asanas, wie der High Lunge oder die Tänzer-Pose von Gisele Bündchen, erfordern schon deutlich mehr Kraftaufwand – 30 Minuten reichen!

Kalorien-Kamasutra - Die besten Sex-Stellungen zum Abnehmen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

(*Affiliate Link)