Florian Silbereisen: Trauriges Karriere-Aus - sein Ersatz steht schon in den Startlöchern

Hat Florian Silbereisen vielleicht den falschen Freunden vertraut? Statt ihm seinen Erfolg zu gönnen, wollen sie seinen Job haben...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Als Moderator, Sänger und Schauspieler ist Florian Silbereisen aus dem TV nicht wegzudenken. Geht es nach seinen Fans, ist er als Allround-Entertainer konkurrenzlos. Bis jetzt! Denn ein junger Nachwuchskünstler steht bereits in den Startlöchern und will Floris Spitzenposition einnehmen!

Gestatten: Vincent Gross! Der Schweizer mit dem Zahnpastalächeln hat sich bereits einen Namen als Musiker und Moderator beim "Immer wieder sonntags"-Musikquiz gemacht. Doch er will mehr! Nächster Halt zum Ankerlichten: das ZDF "Traumschiff"! "Ich kann mir dort eine Rolle vorstellen. Wenn Florian eine Stelle frei hätte auf der Brücke, würde ich mich bewerben. Über seine Schulter gucken und lernen. Das wäre schön", verrät Vincent.

Florian, ja, der ist schließlich sein ganz großes Vorbild, und "eine eigene Show zu haben – so wie er – mit Musik, viel Action und Pyrotechnik", das wäre Vincents Herzenswunsch.

Florian Silbereisen
Foto: IMAGO / STAR-MEDIA

Florian Silbereisen: Die Konkurrenz steht in den Startlöchern

Ob Florian Silbereisen überhaupt bereit wäre, seinen Platz für das Nachwuchstalent zu räumen? "Wenn morgen die Show vorbei sein sollte, komme ich wunderbar damit klar", prophezeite er vor neun Jahren. Ob er das heute, auf dem Höhepunkt seiner Karriere, immer noch so sieht? Als er 2004 von Carmen Nebel die Samstagabend-Show "Feste der Volksmusik" übernahm, wurde der damals 23-Jährige noch belächelt. Genau wie 2019, als er plötzlich "Traumschiff"-Kapitän beim ZDF wurde. Heute ist er der große Star. Freunden wie Giovanni Zarrella oder auch Vincent Gross gab er eine Chance in seinen Shows, machte sie groß. Giovanni hat inzwischen seine eigene TV-Show – und spricht plötzlich davon, die Kapitänsuniform tragen zu wollen. Wie Vincent, der an Bord anheuern will. Hat Florian wirklich den Falschen vertraut? Sicher, das Showgeschäft ist hart, der Konkurrenzkampf groß. Doch auch mit diesem Wissen muss sich das wie bitterer Verrat anfühlen …

Helene Fischer: Baby-Hammer! Florian Silbereisen hat sich verplappert. Im VIDEO gibt es die ganze Geschichte:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.