George Clooney und Julia Roberts: Spätes Liebesglück! Endlich ist ihr Weg frei

Das Film-Paar flirtet wie verrückt – zum Ärger von Georges Gattin …

Es liegt Liebe in der Luft

Es knistert jedenfalls viel lauter, als die beiden zugeben wollen. Auch in der "Today"-Show war das wieder für ein Millionen-Publikum zu sehen: Sie legte ständig ihre Hand auf seinen Arm, er brachte sie immer wieder zum Lachen. Bei TV-Host Jimmy Kimmel mussten die beiden dann sogar ganz eng auf Tuchfühlung gehen – sie ertastete das Gesicht ihres BFF …

Dabei betonten die beiden zuletzt immer wieder, dass sie seit über 20 Jahren gute Freunde seien und niemals etwas gelaufen sei. Doch zumindest George scheint das manchmal zu bedauern. Clooney erzählte nämlich im Interview mit "Hollywood Access", warum sie nie zusammenkamen: "Julia war immer in einer Beziehung, oder ich war in einer Beziehung." Also kein "Der Funke ist einfach nicht übergesprungen", sondern eher Wehmut über die verpassten Liebes-Chancen! Und man bekommt fast den Eindruck, als hätte George sich nicht nur einmal die Frage "Was wäre gewesen, wenn …?" durch den Kopf gehen lassen. Also doch heimliche Liebe?

Kein Wunder, dass seine Ehefrau Amal vor Eifersucht toben soll, wenn es zu Hause mal wieder nur um Julia geht. Immer wieder gab es Gerüchte über dramatische Streits und hässliche Szenen. Amal reiste samt Kindern sogar extra nach Australien, um dort am Filmset auf ihren Mann aufzupassen! Denn bei den Dreharbeiten kamen sich George und Julia tatsächlich näher, mussten sich sogar leidenschaftlich küssen. "Es brauchte 79 Takes, in denen wir lachen, und dann den einen Take, in dem wir uns küssen", verriet Julia über die romantische Kuss-Szene, und George rechtfertigte direkt: "Wir mussten es schließlich richtig machen." Worte, die bei Amal mal wieder die Alarmglocken schrillen lassen dürften – zumal die Ehe des Glamour-Paares ohnehin schon seit Längerem in der Krise stecken soll …

Immer wieder gab es in den letzten Monaten Zoff um die Erziehungsmethoden der Zwillinge, Amals hohes Arbeitspensum als Anwältin und den Wohnort. Während George gerade erst ein neues Familienanwesen in Südfrankreich anschaffte, um in Zukunft mit der Familie abseits des Hollywood-Trubels zu leben, würde Amal viel lieber in New York sesshaft werden. Für George ein Albtraum. Und jetzt, wo er seine heimliche Liebe zu Julia so offen zeigen darf, sieht er vielleicht einen Ausweg …

Krass! Erkennst du Adele so wieder?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.