"Germany's Next Topmodel": Enthüllt! Sie ist die Gewinnerin

Ihr Makeover fiel am extremsten aus – doch es könnte sich lohnen…

Heidi Klum
Foto: Imago

Es ist das Highlight jeder Staffel! Das große Umstyling der "Germany’s Next Topmodel"-Kandidatinnen verteilte Heidi Klum in diesem Jahr deshalb auch gleich auf zwei Folgen (Teil 2 am Donnerstag, 20.15 Uhr, ProSieben). Wer die krasseste Verwandlung durchmachte, steht allerdings jetzt schon fest: Vanessa aus Metzingen!

Auch interessant

Hat Vanessa Chancen auf den Titel?

Die 20-Jährige trug ihr braunes Haar bislang lang und langweilig. Heidis Personal Hair Stylist Wendy Iles verpasste ihr jetzt einen French Bob mit Pony – in Petrol! Eine heftige Typveränderung, bei der nicht nur die anderen Mädchen große Augen machen mussten – Vanessa selbst musste beim Blick in den Spiegel mit den Tränen kämpfen: "Sobald ich zu Hause bin, werde ich sofort einen Friseur aufsuchen", urteilte sie, "das ist echt widerlich!"

Doch was bei Vanessa zunächst für eine waschechte Beauty-Krise sorgte und auch bei vielen Zuschauern auf Unverständnis stieß, könnte die angehende Industriekauffrau ziemlich weit bringen: In den vergangenen Staffeln schafften es die Mädchen mit den größten Typveränderungen fast immer ins große "GNTM"-Finale.

Aber auch jenseits des "GNTM"-Kosmos werden extreme Looks gern gesehen: In vielen Werbekampagnen und Editorials, aber auch auf den Laufstegen tragen Models ihre Mähnen pink, knallgrün oder lila – schrill gefärbtes Haar ist Trend! Das weiß auch Heidi, die Vanessas neuen Look als "echtes Kunstwerk" bezeichnet. Und das will sie die Zuschauer bestimmt auch im Finale bestaunen lassen…

Die krassesten Umstylings aller bisherigen Staffeln seht ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link