Grammy Awards 2024: Girls-Night! So viele weibliche Nominierte gab es noch nie

Die Grammy Awards 2024 stehen vor der Tür! In diesem Jahr gibt es einen besonderen Fokus: Frauen! So viele weibliche Nominierte gab es noch nie!

SZA
Sängerin SZA ist gleich neunmal für die Grammy Awards 2024 nominiert. Foto: IMAGO / ZUMA Wire
Auf Pinterest merken

Das hat es noch nie gegeben: Die diesjährigen Grammy Awards stehen vor der Tür und in diesem Jahr steht alles unter dem Motto: Girls Night! Denn so viele weibliche Nominierte gab es noch nie. Mit unter den Nominierten sind unter anderem: Taylor Swift, SZA, Olivia Rodrigo, Billie Eilish, Victoria Monét, Miley Cyrus, Lana Del Rey, Dua Lipa und die weibliche Supergroup Boygenius mit Phoebe Bridgers. Frauen dominieren also dieses Jahr die Musikszene!

Die Grammy Awards 2024 werden von Frauen dominiert

Besonders die amerikanische Sängerin SZA ("Kill Bill", "Kiss me more") sticht dabei ins Auge: Mit gleich neun Nominierungen, unter anderem für "Album des Jahres" und "Bester R&B Song", ist sie die absolute Spitzenreiterin. Auch Rapperin Doja Cat ("Paint The Town Red") ist mit drei Nominierungen, unter anderem für die Kategorie "Bester Rap Song" vertreten. Ob und wie viele Grammys die Künstlerinnen am Ende mit nach Hause nehmen dürfen, erfahren wir am 04. Februar 2024, wenn die 66. Grammys in Los Angeles stattfinden.

Ähnliche Artikel