Heidi Klum: Tochter Leni zerbricht am Druck!

Frust-Futtern, Stress-Pickel und keinen Bock auf Beauty-Kram? Sieht ganz danach aus, als hätte sich Lenis Traum von der Modelkarriere zum Albtraum gewandelt…

Heidi Klum
Foto: imago

Bei ihren "GNTM"-Meeedchen schwingt Model-Mama Klum erbarmungslos die Drill-Peitsche. Und auch die keimende Karriere ihrer Teenager-Tochter beobachtet sie mit Argusaugen. Wird der Stress Leni zu viel? Jedenfalls wirkt die junge Berufseinsteigerin schon jetzt erschreckend überfordert …

Leni will in die Fußstapfen von Heidi treten

Sie will so erfolgreich werden wie ihre Mama! Davon träumt Leni (16) schon lange, und vor ein paar Wochen schaffte sie es, mit mütterlicher Hilfestellung, tatsächlich aufs Titelbild der deutschen "Vogue". Ein Ritterschlag, klar, aber eben auch ein Sprung ins eiskalte Wasser. Denn die Branche ist eine echte Schlangengrube, vor allem für Nachwuchs-Models, das Miteinander geprägt von Neid und Missgunst. Leni trifft das besonders hart, denn als "Tochter von" ist sie ein gefundenes Fressen für Kritiker, wird im Netz übel angefeindet. Und auch Branchen-Experten sind sicher, dass Leni die ersten großen Jobs allein ihrer ambitionierten Mutter verdankt. "Ohne Heidi wäre Leni nur ein hübsches Mädchen von nebenan", betont MGM-Agenturboss Marco Sinervo gegenüber "Closer".

Leidet Leni am Druck?

So etwas hört kein ehrgeiziges junges Mädchen gern! Tatsächlich zeigen die ungewohnte Öffentlichkeit und knallharte Kritik bereits nach kurzer Zeit alarmierende Wirkung. Statt in sexy Outfits fröhlich in die Kameras zu strahlen wie noch Anfang Dezember, versteckt Leni sich mittlerweile in weiten Schlabber-Klamotten, futtert Frust-Chips und zeigt auf Instagram offen ihre Stress-Pickel, ein absolutes No-Go für Models. Sehnt sie sich etwa schon jetzt zurück zu den sorglosen Tagen ohne Medienrummel? Gut möglich. Doch dieser Zug ist abgefahren. Mama Heidi schleppte Leni vorige Woche sogar zu ihrem Lieblingsfotografen John Rankin (54), und der ist bekannt dafür, dass er nicht gerade zimperlich mit Models umgeht. Der Druck auf Leni dürfte also weiter steigen, und wenn sie sich noch so tief im Jogginganzug verkriecht…

Oh je! Wird Heidi diese Hürde meistern?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.