Heidi Klum: Verraten und verlassen! Der wichtigste Mensch in ihrem Leben fällt ihr in den Rücken

Bitterer Schlag für Heidi Klum: Ausgerechnet Tochter Leni, mit der sie ein Herz und eine Seele ist, begeht nun einen bösen Verrat...

Heidi Klum Tom Kaulitz
Foto: Imago

Heidi Klums älteste Tochter ist gerade volljährig geworden! Eigentlich ein Grund zum Jubeln. Doch die „GNTM“-Chefin fühlt sich von ihr eher verraten und verlassen – denn ausgerechnet Leni fällt ihr in den Rücken.

Das Verhältnis zwischen Mama und Tochter ist deutlich abgekühlt. Schuld daran ist auch der Streit zwischen Heidi und ihrem Vater Günther (76). Er hatte sich vor einem Jahr heimlich die Rechte an dem Marken-Namen seiner Enkelin gesichert. Für Heidi ein Unding, Rechtsanwälte wurden eingeschaltet! Die arme Leni saß dabei zwischen den Stühlen, schien aber zu ihrer Mutter zu halten. Bis jetzt!

Leni Klum geht ihren eigenen Weg

Als Leni nun für einen Werbejob allein nach Deutschland flog, flüchtete sie sofort in die Arme ihrer Großeltern. Das Nachwuchs-Model lässt sich den Kontakt offensichtlich nicht verbieten. Sie steht ihrem Opa weiter sehr nah, der seine Enkelin zärtlich „Mausekatze“ nennt. Und: Er schenkte ihr die Namensrechte nun zum Geburtstag!

Einen Tag verbrachte Leni mit Opa Günther und Oma Erna (78). Und sie setzte mit dem Treffen ein deutliches Zeichen: Mit 18 Jahren trifft sie eigene Entscheidungen! Mal sehen, wie Kontrollfreak Heidi damit klarkommt...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.