Helene Fischer: Geheimnis enthüllt! Deshalb ist sie wirklich abgetaucht

Wo steckt Helene Fischer nur seit Monaten? Offenbar ist bei der Sängerin privat einiges los...

Helene Fischer
Foto: Getty Images

"Helene, wo bist du bloß?“, „Bitte melde dich mal wieder!“ – seit Wochen machen sich die Fans große Sorgen um Helene Fischer (35) und verfassen im Internet Kommentare wie diese. Denn nachdem die Schlagerkönigin 2019 verkündet hat, zu pausieren, ist es unheimlich still um sie geworden. Doch jetzt ist das Geheimnis gelüftet, warum sie sich monatelang versteckt hat.

Die letzten Jahre waren für Helene Fischer gewiss nicht immer einfach. Sowohl beruflich als auch privat erlebte sie eine Achterbahnfahrt. Atemlos hetzte sie von Konzert zu Konzert. „Ich dachte in der Probenphase oft: Mein Gott, was hast du dir da nur selbst angetan? (...) Da kann man schon mal Angst bekommen“, gestand sie. Dann musste sie auch noch die emotionale Trennung von Florian Silbereisen (38) Ende 2018 verarbeiten.

Helene Fischer hat privat Großes vor

Kein Wunder also, dass die Sängerin mal abschalten und ihr Leben sortieren wollte. „Diese Phase des Offline-Seins nutze ich im Moment, um mich ganz auf meine Familie und Freunde zu konzentrieren und mich von allem, was in den letzten zwei Jahren passiert ist, etwas zu erholen“, verriet sie selbst. Einfach das Leben genießen, „mit allem Drum und Dran – auch mit ein paar Wohlfühlpfunden mehr“, das war Helenes großer Wunsch.

Außerdem hatte sie die Möglichkeit, unvergessliche Momente mit ihrer neuen Liebe Thomas Seitel (35) zu sammeln. Und sich mit ihm eine gemeinsame Zukunft aufzubauen. Die beiden wurden beim entspannten Urlaub in Österreich erwischt, begleiteten den Bau ihres Hauses am Ammersee und sollen auch nach einer Villa mit Seezugang in Österreich Ausschau gehalten haben. Ja, da hat sich einiges getan! Und nicht nur das: Es heißt, die Sängerin arbeite bereits an neuer Musik. Schon im Herbst soll ein Album erscheinen. Und wer weiß, welche aufregenden Pläne Helene und Thomas noch heimlich geschmiedet haben...

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.