Helene Fischer: Jetzt bricht es ihr das Herz

Oh je! Arme Helene Fischer! Die Schlagerkönigin muss nun einen herben Tiefschlag verkraften...

Helene Fischer
Foto: imago

Eigentlich hat Helene Fischer aktuell allen Grund zur Freude! So wurde erst kürzlich bekannt gegeben, dass sie mit Hollywood-Hottie Josh Groban gemeinsam ins Mikrofon geträllert hat. Doch jetzt das Traurige...

Helene und Josh arbeiten zusammen

Am 26. Februar erscheint von Josh Groban eine neue Version seines Albums "Harmony", auf dem auch der gemeinsame Song "I'll Stand By You" mit Helene Fischer zu hören ist. Via "Instagram" rührte der Sänger bereits ordentlich die Werbetrommel und schrieb zu einem Post: "Das Album enthält 6 weitere klassische Songs, darunter ein Duett mit meiner Freundin, der wunderbaren Helene Fischer". Doch während Josh von seinen Fans für diese Jubel-News mit einer Reihe von Komplimenten überschüttet wird, wird Helene gar nicht erst thematisiert - Autsch!

Helene wird ignoriert

"Eine Deluxe-Edition für einen Deluxe-Sänger", "Sehr aufregend! Toll, dass du noch einen Simon and Garfunkel-Song aufgenommen hast, Josh!" sowie "Wunderbar, herrlich und ich kann es kaum erwarten, es zu bekommen!!!" sind nur einige der Kommentare, die sich unter dem Post von Josh finden lassen. Was Helene wohl darüber denkt, dass sie von den Fans von Josh so eiskalt ignoriert wird? Bleibt eigentlich nur zu hoffen, dass sie es sich nicht all zu sehr zu Herzen nimmt...

Hat Florian Silbereisen sein Herz neu verschenkt? Diese Bilder sorgen für mächtig Wirbel!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.